RHEINTACHO Unternehmensgruppe expandiert

RHEINTACHO Vision Systems S.A.S. gegründet

Freiburg, (PresseBox) - Die RHEINTACHO Messtechnik GmbH übernimmt ab dem 01.04.2017 die Aktivitäten der ERGECA (RGK Video Systems). Die Geschäftstätigkeit wird in die neu gegründete RHEINTACHO Vision Systems S.A.S. mit Sitz in Buhl/ Frankreich überführt.

Christoph Mozer, geschäftsführender Gesellschafter der RHEINTACHO Messtechnik GmbH: „Ich freue mich sehr, unsere langjährige, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Spring Coating Systems, dem bisherigen Eigentümer der RGK Video Systems, in dieser Form weiterführen zu können. Besonders glücklich bin ich, dass es uns gelungen ist, die langjährigen Mitarbeiter der RGK Video Systems an Bord des neuen Unternehmens zu bekommen. Dieser Schritt ist ein wichtiger Baustein um die erfolgreiche geschäftliche Entwicklung der RHEINTACHO Messtechnik GmbH auf eine breitere Basis zu stellen.“

Zu Geschäftsführern der RHEINTACHO Vision Systems werden Tom Korchak und Elmar Lackermaier bestellt. Tom Korchak ist in gleicher Funktion bei Spring Coating Systems weiterhin tätig. Er war auch Geschäftsführer der RGK Video System. Elmar Lackermaier ist bei RHEINTACHO Messtechnik Prokurist und leitet den Bereich Entwicklung und Forschung.

Tom Korchak: „Ich bin mir sicher, dass wir mit diesem Schritt unsere aktuellen Kunden weiterhin hervorragend bedienen können. Mit dem RHEINTACHO Know-how in der Elektronikentwicklung und dem hohem Qualitätsstandard werden wir die Marktposition deutlich ausbauen.“

Auch Elmar Lackermaier freut sich: „Die Produkte von RGK Video Systems stellen eine hervorragende Ergänzung unseres aktuellen Produktportfolios dar. Besonders im Produktbereich Messtechnik für Print- und anverwandte Branchen bringt uns einen großen Schritt nach vorne.“

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.