Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1095808

Rheinmetall AG Rheinmetall Platz 1 40476 Düsseldorf, Deutschland http://www.rheinmetall.com
Ansprechpartner:in Herr Oliver Hoffmann +49 211 4734748
Logo der Firma Rheinmetall AG

Bundeswehr beauftragt Rheinmetall mit Mörser-Modernisierung und Munitionslieferungen

(PresseBox) (Düsseldorf, )
Die Bundeswehr hat Rheinmetall mit der Lieferung von 120mm-Mörsermunition und mit der Modernisierung von Mörser-Waffenanlagen beauftragt. Insgesamt verbindet sich damit ein Auftragsvolumen von rund 27 MioEUR brutto, die bereits Ende 2021 eingebucht worden sind.

Rheinmetall modernisiert 120-mm-Mörser der Bundeswehr, so dass diese die Mörsermunition der neuen Generation (NG) verschießen können. Im Zuge der Modernisierung, die bis 2023 abgeschlossen sein soll, werden die Rohre mit Liderungsringen ausgestattet.

Im Zuge dieser Beauftragung hat Rheinmetall der Bundeswehr bereits 2021 MultispektralnebelMörserpatronen DM75 NG und Infrarot-LeuchtMörserpatronen DM56 NG ausgeliefert.

Rheinmetall hat umfangreiche Kompetenzen im Bereich Steilfeuer und bietet ein komplettes Portfolio von Mörser-Munitionsfamilien in den Kalibern 120mm, 81mm und 60mm an. Dazu kommen Feuerleitsysteme und Mörserwaffen, wie das 120mm Mörserwaffensystem Ragnarök oder der erst 2019 vorgestellte innovative 60mmMörser RSG60.

Die jüngste Beauftragung durch die Bundeswehr unterstreicht die Rolle Rheinmetalls als Systemhaus im Bereich der Steilfeuersysteme.

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.