UK Competition and Markets Authority approves Rheinmetall and BAE Systems Military Vehicle Joint Venture

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Rheinmetall welcomes the announcement today by the UK Competition and Markets Authority (CMA) to approve the proposed military vehicle joint venture between Rheinmetall and BAE Systems.

Once formally established in the coming weeks, the new company will sustain at least 450 UK jobs and be able to better serve our customers' future interests, including manufacture of the British Army's new Mechanised Infantry Vehicle and the upgrade of the Challenger 2 main battle tank fleet.

Rheinmetall and BAE System will make further announcements about the new joint venture in the coming weeks.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.