PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 731342 (RESOGOO GmbH & Co. KG)
  • RESOGOO GmbH & Co. KG
  • Rolandskoppel 17
  • 24784 Westerrönfeld
  • https://www.resogoo.com
  • Ansprechpartner
  • Jürgen Zimehl
  • +49 (4331) 438180

Flanschdichtungen: Nutzerführendes Bestellsystem von RESOGOO vereinfacht jetzt die Auswahl

(PresseBox) (Westerrönfeld , ) Flanschdichtungen gehören zu den am häufigsten verwendeten Dichtungen im Rohrleitungs- und Anlagenbau. Doch das Regelwerk für ihren Einsatz ist komplex: Verschiedene Details sind nämlich entscheidend für die Auswahl und Konfiguration. Beim Dichtungsspezialisten RESOGOO ( http://www.resogoo.com ) unterstützt ab sofort ein nutzerführendes Bestellsystem den Auftraggeber – dies reduziert nicht nur den Zeitaufwand, auch kostspielige Fehler lassen sich auf diese Weise vermeiden.

„Bei Flanschdichtungen nach DIN EN 1514-1, also Dichtungen für Flansche mit Nenndruck-Angabe, sind die Dichtfläche, der Nenndurchmesser sowie der Nenndruck die Kriterien für die Abmessung samt Anzahl, Größe und Platzierung der Löcher“, erläutert Jürgen Zimehl, Geschäftsführer von RESOGOO. „Der Clou unseres Bestellsystems besteht darin, dass es anhand der – einfach zu ermittelnden – Werte von Nenndurchmesser und Nenndruck die Lochung automatisch mit konfiguriert.“ Der Auftraggeber ist davon entlastet. Noch nie war es daher so einfach, Normdichtungen dieser Art zu bestellen.

Gezielte Abfrage der benötigten Informationen

Zur Ansicht und Prüfung illustriert eine maßstabsgerechte Zeichnung die „entstehende“ Dichtung. Praktische Zusatzhilfe: Sind für die Ermittlung der Werte von Nenndurchmesser und Nenndruck auch Angaben zur Norm von Flansch oder Rohrverbindung erforderlich, fragt das Bestellsystem automatisch danach und unterbreitet entsprechende Vorschläge (Form IBC, DN 400, PN 40) – oder es gibt Hinweise zur Sonderbehandlung (Form IBC, DN 60, PN 40 für Gusseisen-Flansche). Die Auswahlhilfe für die Dichtungsform (FF, IBC, TG oder SR) ist also vollständig selbsterklärend.

Neben der Form- unterstützt das System auch bei der Materialauswahl. Hierzu lassen sich über den „Werkstoffassistenten“ grobe Einsatzanforderungen definieren (KTW, FDA, DVGW, TA-Luft, W 270, Germanischer Lloyd) sowie auch Wünsche hinsichtlich chemischer und physikalischer Eigenschaften und Beständigkeit. Zur Auswahl stehen Werkstoffe von allen führenden Plattenherstellern sowie eine Reihe von Hochdruck-Faserdichtungen (Klingersil C 4400, Novatec Premium königsblau, AFM 34 hellgrau, Tesnit BA-U blau und Unitec 300 grün).

Für alle Anwendungsbereiche, in denen der Druck und die Druckstandfestigkeit (DIN 52913) oder hohe Temperaturen von über 200 Grad Celsius keine Rolle spielen, stehen zusätzlich weiche und harte Elastomere als Materialien bereit (EPDM, NBR, CR, Silikon, FKM, PTFE und TPE).

Website Promotion

RESOGOO GmbH & Co. KG

Die Firma RESOGOO OHG ( http://www.resogoo.com ) ist auf die Entwicklung und Herstellung von Dichtungen spezialisiert und eines der führenden Unternehmen in diesem Bereich. Von Flachdichtungen über Gerätedichtungen bis hin zu Hochleistungsdichtungen in Motoren, Hochdruckleitungen oder Pipelines liefert RESOGOO die passenden Lösungen für jeden erdenklichen Einsatz. Zu den Kunden zählen unter anderem: AGFA, AMG, BASF, Bayer, BMW, Bosch Rexroth, DaimlerChrysler, Deutsche Bahn, Goodyear, HDW, MAN, Porsche, Sartorius, Siemens und Thyssen Krupp.