XPO Logistics investiert mehr als 100 Millionen Euro in LKW von Renault Trucks

(PresseBox) (Lyon, ) Renault Trucks und XPO Logistics haben am 10. April 2017 in Lyon einen Zweijahresvertrags über die Investition von mehr als 100 Millionen Euro durch XPO Logistics in Lkw von Renault Trucks unterzeichnet. Bei dieser Gelegenheit überreichte Bruno Blin, Präsident von Renault Trucks, dem Geschäftsführer für Transportlösungen von XPO Logistics in Europa, Luis Angel Gomez, die Schlüssel für den 2500. Renault Trucks Euro-6-Lkw für die Flotte von XPO Logistics.

Der Zweijahresvertrag verdeutlicht einmal mehr die solide Geschäftsbeziehung zwischen den beiden Unternehmen Renault Trucks und XPO Logistics, die bereits seit 1979 besteht.

XPO Logistics ist einer der zehn größten Transport- und Logistikanbieter weltweit und investiert seit mehreren Jahren in Lkw, die in Frankreich produziert werden. Dank einer kontinuierlichen Flottenerneuerung verfügt das Unternehmen nun über leistungsfähige, effiziente und zuverlässige Arbeitsgeräte, die den höchsten Umweltstandards entsprechen. Die 2500 Renault Trucks Euro-6-Lkw in der Flotte von XPO Logistics gehören zu der Verteiler- und Fernverkehrsbaureihe D und T. Sie werden für regionale, nationale und internationale Transporte eingesetzt.

Bruno Blin, Präsident von Renault Trucks, unterstreicht: „Die Unterzeichnung dieses Zweijahresvertrags und die Auslieferung des 2500. Euro-6-Lkws von Renault Trucks ist Ausdruck des Vertrauens von XPO Logistics in unsere Marke und in die Qualität französischer Produkte. Wir wollen XPO bei seinem Wachstum begleiten und hierfür leistungsstarke Transportlösungen liefern, die den Kundenbedürfnissen und der jeweiligen Geschäftstätigkeit entsprechen.“

Seit 1894 entwickelt und produziert Renault Trucks Nutzfahrzeuge in Frankreich und trägt damit das Label „Origine France Garantie“ (Garantiert französische Herkunft). Eine Zertifizierung, die ein hohes fachliches Know-How bei der Produktion an den französischen Standorten Blainville-sur-Orne (Calvados), Bourg-en-Bresse (Ain) und Lyon (Rhône) garantiert. Fahrzeuge von Renault Trucks sind die einzigen Lastkraftwagen, die diese mit dieser offiziellen Zertifizierung.

Luis Angel Gomez, Geschäftsführer für Transportlösungen von XPO Logistics in Europe, erklärt: „Diese zukünftige Zusammenarbeit mit Renault Trucks ist ein weiterer Beweis dafür, dass wir auch langfristig in einen Fuhrpark mit dem Label „Origine France Garantie“ investieren wollen.“

Über XPO Logistics, Inc.

XPO Logistics, Inc. (NYSE: XPO) zählt zu den zehn größten Anbietern von innovativen Supply-Chain-Lösungen weltweit. Das Unternehmen betreibt ein hochintegriertes Netzwerk an Personen, Technologie und physischen Vermögenswerten in 34 Ländern mit über 87.000 Mitarbeitern an 1.425 Standorten. XPO nutzt sein Netzwerk, um mehr als 50.000 Kunden dabei zu unterstützen, ihre Waren effizienter in ihren Lieferketten zu verwalten. XPO Logistics verfügt über zwei unterschiedliche Geschäftsbereiche: Transport und Logistik und dem untergeordnet über Aktivitäten, die eine breite Vielfalt an geografischen Bereichen, Sektoren und Dienstleistungen abdecken. Der Unternehmenssitz von XPO Logistics befindet sich in Greenwich, Connecticut (USA), die Europa-Zentrale im französischen Lyon. Das Unternehmen leiten den Großteil seiner europäischen Geschäftstätigkeit über seine Tochtergesellschaft, XPO Logistics Europe SA. an der es eine Beteiligung von mehrheitlich 86,25 Prozent hält. Aktien von XPO Logistics Europe SA sind unter dem Kürzel „XPO“ an der Euronext Paris - ISIN FR0000052870 notiert. www.xpo.com

Website Promotion

Volvo Group Trucks Central Europe GmbH

Der französische Lkw-Hersteller Renault Trucks bietet seit mehr als 100 Jahren Transportunternehmern weltweit Fahrzeuge (von 2,8- bis 120-Tonner) und Serviceleistungen speziell für die Bereiche Verteiler-, Bau- und Fernverkehr an. Die robusten und zuverlässigen Lkw von Renault Trucks mit ihrem effizienten Kraftstoffverbrauch ermöglichen eine erhöhte Profitabilität und eine Senkung der Betriebskosten. Die Fahrzeuge von Renault Trucks werden über ein Netzwerk von über 1.500 Standorten weltweit vertrieben und gewartet. Die Entwicklung und Montage der Lkw von Renault Trucks sowie die Fertigung des Großteils der Komponenten erfolgt in Frankreich.

Renault Trucks ist Teil der Volvo-Gruppe, einem der größten Hersteller von Lkw, Reise- und Linienbussen sowie Baumaschinen, Industrie- und Schiffsmotoren weltweit. Der Konzern stellt außerdem Komplettlösungen auf dem Gebiet der Finanzierung und der Serviceleistungen bereit. Die Volvo-Gruppe beschäftigt rund 95.000 Mitarbeiter; verfügt über Produktionsstandorte in 18 Ländern und verkauft ihre Produkte auf über 190 Märkten. Im Jahr 2016 erzielte die Volvo-Gruppe Umsätze in Höhe von € 31,9 Milliarden (302 Milliarden schwedische Kronen). Die Volvo-Gruppe ist ein börsennotiertes Unternehmen mit Geschäftssitz in Göteborg, Schweden. Die Volvo-Aktien sind an der Nasdaq-Börse in Stockholm notiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.