remote control productions Finnland nimmt Geschäftstätigkeit auf

IGDA Finnland Chairman startet als Geschäftsführer

Logo rcp finland (PresseBox) ( München / Kotka, )
Die im letzten Jahr begonnene Expansion von remote control productions (rcp) nach Finnland ist abgeschlossen: remote control productions finland ist seit heute aktiv. Als Geschäftsführer konnte der erfahrene Industrieveteran und Chairman der International Game Developer Association (IGDA) Finnland, Jyri Partanen, gewonnen werden. Der seit mehr als 15 Jahren als Entwickler tätige Partanen, der unter anderem für Rovio und Ubisoft in leitenden Positionen tätig war, wird das finnische rcp-Büro in geschäftsführender Position leiten.

„Wir arbeiten schon seit vielen Jahren erfolgreich mit finnischen Partnern zusammen, die Entwicklerszene in Finnland ist eine der weltweit Interessantesten“, so Hendrik Lesser, CEO und Gründer von rcp. „Es ist sehr wichtig für uns, mit lokalen Partnern zusammenzuarbeiten, und wir freuen uns, in Jyri Partanen den perfekten Repräsentanten für den neu gegründeten Arm unseres Produktionshauses gefunden zu haben. Jyri ist dank seiner langjährigen Tätigkeit in der finnischen Spieleindustrie und als Leiter des Branchenverbandes IGDA ausgezeichnet vernetzt. Er ist genau der Richtige, um rcp Finnland als relevanten Partner zu etablieren.“

„Ich habe bereits während meiner Zeit bei Rovio mit rcp zusammengearbeitet“, kommentiert Jyri Partanen. „Nun bin ich stolz darauf, die Möglichkeit zu haben, dieses bewährte und erfolgreiche Geschäftsmodell auf dem finnischen Markt zu etablieren. Die finnische Gaming-Industry wächst immer noch, und viele innovative und moderne Unternehmen befinden sich in der Gründung. Es ist der perfekte Zeitpunkt für rcp Finnland!“

Die remote control productions finland wurde in einem Joint Venture mit der finnischen Cursor Oy gegründet und wird durch Services in den Bereichen Produktion, Marketing, PR, Business Development, Personal und Finanzen wird rcp finland in lokale Game-Startups investieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.