Einfach und doch vielseitig

Fokussiertes Remmers-Sortiment für Verarbeiter im Handwerk

Die Grundierung kann einfach und schnell im Rollverfahren aufgebracht werden / Bildquelle: Remmers, Löningen
(PresseBox) ( Löningen, )
Einfache, aber zugleich qualitativ hochwertige Lösungen für die Bodenbeschichtung in privaten und gewerblich genutzten Räumen hat das Unternehmen Remmers entwickelt. Die Systeme für jede Flächengröße ermöglichen es Handwerkern unterschiedlicher Gewerke, einen robusten, alltagstauglichen Boden zu realisieren, der vielfältige Einsatzzwecke erfüllt und dabei leicht zu verarbeiten ist.

Das Hauptaugenmerk dieser Systeme liegt in der drastisch reduzierten Komplexität. Der Markt im Bereich Bodenbeschichtung birgt eine riesige Vielzahl an unterschiedlichen Grundierungen, Beschichtungen und Versiegelungen, bei der so mancher Handwerker den Überblick verlieren dürfte. Aus diesem Grund bietet Remmers Systeme, die mit einer reduzierten Anzahl an Produkten trotzdem den Großteil aller Anfragen bedienen können. Hinzu kommt ein System-Navigator, der es dem User ermöglicht mit vier Klicks zu einem sicheren Systemvorschlag zu kommen. Mit diesen Tools und der Möglichkeit der individuellen Kundenschulung an dessen Wunschort erhält der Handwerker die passende Unterstützung und ein Angebots-Portfolio, mit dem er zusätzliche Umsatz-Chancen generieren kann.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.remmers.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.