Stilvoller Schutz für Holz im Innenbereich

HWS-112-Hartwachs-Siegel jetzt auch IMO-zertifiziert

(PresseBox) (Löningen, ) Das Hybridprodukt HWS-112-Hartwachs-Siegel von Remmers ist so schön wie Öl und so sicher wie ein Lack. Zudem ist es universell einsetzbar und bietet dem professionellen Verarbeiter eine wirtschaftliche und ästhetische Lösung beispielsweise für die natürlich anmutende Behandlung von Parkett. Das oxidativ trocknende Wachs-Öl-Gemisch schützt das Holz gegen vielfältige Beanspruchungen mechanischer und chemischer Art. Darüber hinaus besitzt es die Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für Holzböden und entspricht der Rutschhemmungsklasse R10 gemäß DIN 51130.

Die strapazierfähige tuchmatte 1K-Holzveredelung neigt nicht zum aufglänzen. Sie schützt die Oberfläche auf dem Niveau eines 2K-PUR-Lacks und macht ihn pflegeleicht und robust zugleich. Mit seinem guten Verlauf und seiner schönen Anfeuerung eignet sich HWS-112 nicht nur für Parkett, sondern auch für Holztreppen, Möbel und beim Innenausbau. Erhältlich ist es in zwei Versionen: farblos oder mit Natureffekt. In Kombination mit der Ölbeize OB-008 von Remmers ergeben sich jedoch viele weitere ästhetisch attraktive Gestaltungsvarianten. Das Produkt lässt sich bei geringem Verbrauch leicht aufbringen und innerhalb von nur einem Arbeitstag durch Spritzen, Streichen oder Rollen überarbeiten.

Das Brandverhalten von HWS-112-Hartwachs-Siegel ist neuerdings gemäß IMO-Resolution als schwer entflammbar zertifiziert („Steuerrad-Zertifizierung“). Somit kann HWS-112 ab sofort auch offiziell für den Schiffsinnenausbau verwendet werden. Es entspricht außerdem den Anforderungen der Decopaint-Richtlinie und darf deshalb für fest eingebaute Teile am Objekt verwendet werden.

Jüngstes Beispiel für seine Vielseitigkeit ist der 2016 eröffnete neue Konzertsaal des Bochumer Symphonieorchesters. Dort konnte HWS-112-Hartwachs-Siegel aufgrund seiner Multifunktionalität sowohl für die Wände als auch für das Parkett und die Decken verwendet werden.

Der Einsatz weiterer Produkte zum Schutz des Holzes war daher nicht notwendig, was ein Beleg für die Effizienz des einkomponentigen Hartwachs-Siegels ist. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.remmers.de.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.