Spurenlos beständig - anfassen erlaubt

Anti-Fingerprint-Beschichtung mit PUR BML-215-Brillant-Mattlack

Sehr matter 2K-PUR-Lack mit integriertem Anti-Fingerprint Effect. Bildquelle: Remmers, Löningen (PresseBox) ( Löningen, )
Der PUR BML-215-Brillant-Mattlack von Remmers besitzt einen ausgeprägten Anti-Fingerprinteffekt. Mit seinen Glanzgraden tuchmatt und stumpfmatt ist er bestens geeignet für grifflose Fronten im Küchenbereich. Darüber hinaus kommt das 2K-PUR-Lacksystem auch für viele andere Anwendungen, wie z.B. hochwertige Bad- und Wohnmöbel, zum Einsatz.

Der Brillant-Mattlack überzeugt insbesondere durch seine hohe Beständigkeit gegenüber mechanischer Beanspruchung und Haushaltschemikalien. Aus diesem Grund ist der Lack hervorragend geeignet zum ablackieren von Colorlacken und dunklen oder dunkel gebeizten Hölzern. Gerade bei Hölzern mit farblosen Aufbauten überzeugt die nicht sichtbare Lackoberfläche. Dadurch kommt es beim Einsatz als Überzugslack auf Colorlacken nicht zur Verfälschung des Farbeindrucks.

Im Zuge der stetig steigenden Nachfrage nach immer matteren und gleichzeitig hochbeständigen, funktionalen Möbelsystemen bietet der PUR BML-215-Brillant-Mattlack als Zusatznutzen im stumpfmatten und tuchmatten Bereich einen großen Vorteil für jede Küche mit grifflosen Fronten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.remmers.com/....
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.