Pure Lust am Laufen schenken

Start beim Remmers Hasetal-Marathon des VfL Löningen ist das passende Geschenk unterm Baum

Pure Lust am Laufen kann nun für den Remmers Hasetal-Marathon verschenkt werden / Bildquelle: Catfun Foto (PresseBox) ( Löningen, )
Wer kennt das nicht: Nur noch wenige Tage bis zum Weihnachtsfest, aber noch keine zündende Idee für das perfekte Geschenk. Die Organisatoren vom Remmers Hasetal-Marathon des VfL Löningen bieten passend zum Weihnachtsfest eine sportliche Lösung. Sie haben in diesem Jahr ein Angebot geschaffen um die pure Lust am Laufen zu verschenken. Interessierte können ab sofort Gutscheine über die Organisatoren der Löninger Marathonveranstaltung noch rechtzeitig zum Weihnachtsfest beziehen. Das Angebot ist vielfältig und bietet für jeden ambitionierten Läufer etwas und damit nicht genug, denn auch der Spaß kommt am Samstag, dem 23. Juni 2018, garantiert nicht zu kurz.

Ein Blick auf die Website des Remmers Hasetal-Marathons (www.remmers-hasetal-marathon.de) gibt einen umfassenden Überblick. Auf dem Programm für 2018 stehen neben dem Remmers Hasetal-Marathon, der Möbel Wilken-Halbmarathon, der EWE-Staffelmarathon sowie der EWE-Firmenstaffel, der ÖFFENTLICHE 10-km-Lauf und der Vivaris 5-km-Lauf.

Alle Interessierten können die Gutscheine ab sofort per E-Mail unter marathon@vfl-loeningen.de anfordern. Für telefonische Informationen ist das Orga-Team zu erreichen unter Mobil 01 73/2 06 27 02.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.