Induline GW-360 mit verbesserter Rezeptur

Beschichtungssystem für Holzfenster und -türen

Induline GW-360 mit verbesserter Rezeptur (PresseBox) ( Löningen, )
Bei lasierenden Grundierungen für maßhaltige Holzbauteile wie z.B. Induline GW-360 setzt Remmers auf eine komplett neue Produktgeneration. Die neue wasserbasierte, lasierende Grundierung eignet sich für die Beschichtung von Fenstern und Türen sowohl aus Nadel- als auch aus Laubholz. Sie verfügt gegenüber der herkömmlichen Version über ein verbessertes Ablaufverhalten sowie eine verringerte Flecken- und Schaumbildung. Außerdem trocknet die neue Grundierung noch schneller und lässt sich besser schleifen. Verarbeitet wird das Produkt, das aufgrund eines Filmkonservierers das Holz gegen mikrobielle Schädigungen schützt durch Streichen, Spritzen, Tauchen oder Fluten. Die bewährte hervorragende Nasshaftung von Induline GW-360 wurde auch bei der neuen Variante beibehalten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.remmers.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.