Überweisung an den Spezialisten: Kur + Reha GmbH vergibt PR-Auftrag an PresseDesk

pressedesk-logo.jpg (PresseBox) ( Freiburg im Breisgau / Berlin, )
Der menschliche Organismus ist einer Vielzahl innerer wie äußerer Belastungen ausgesetzt: Verschiedene Umweltgifte beeinflussen den Körper, führen beispielsweise zu Neurodermitis oder Atemwegserkrankungen, während Leistungsdruck, Stress und Vernachlässigung sinnlicher Bedürfnisse und notwendiger Ruhephasen in psychosomatischen Störungen wie Ängsten oder Essstörungen zum Ausdruck kommen. Viele Mütter und Väter reiben sich darüber hinaus in der Doppelbelastung aus Beruf und Kindererziehung auf. Manchmal bedarf es da einer etwas intensiveren Regenerationsphase mit professioneller Unterstützung. Damit stark beanspruchte Erziehungsberechtigte wieder zu neuer Kraft finden, vermittelt und berät die Kur + Reha GmbH zu Mutter-Kind-Kuren, Vater-Kind-Kuren und Familienrehabilitationsplätzen in ausgesuchten Kliniken in ganz Deutschland.

"Im Sinne von Rehabilitation und Prävention für die Gesundheit von Müttern, Vätern, Kindern und Familien setzt die Kur + Reha GmbH in sechs Mutter-Kind-Einrichtungen und einer Klinik für Familienrehabilitation auf ein indikationsgerechtes Angebot", weiß Rene Zoch, Geschäftsführer der international tätigen PR-Agentur PresseDesk. "Diese sehr auf die Bedürfnisse der Patienten ausgerichtete Herangehensweise ist einzigartig und sollte, gerade da Kur- und Reha-Aufenthalte als integraler Bestandteil präventiver Medizin immer mehr an Bedeutung gewinnen, in der Öffentlichkeit stärker positioniert werden", formuliert Zoch den PR-Auftrag, den die Kur + Reha GmbH nun an PresseDesk vergeben hat.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.