relatio gratuliert seiner Deutschen Meisterin

Esther Henseleit holt im Golfclub Castrop Rauxel den begehrten Titel

Wiefelstede, (PresseBox) - Sie hat es geschafft! Esther Henseleit ist Deutsche Meisterin. Das von relatio unterstützte Golftalent aus Bad Zwischenahn machte den Titel am letzten Augustwochenende perfekt.

Souverän entschied die 13-jährige Schülerin die Altersklasse der Mädchen bis 14 Jahre für sich – ihre jüngste Erfolgsserie setzte sie damit eindrucksvoll fort. Die Spielerin des Golfclubs am Meer war im Golfclub Castrop-Rauxel gegen 36 Konkurrentinnen über drei Runden angetreten – und das bei erschwerten klimatischen Bedingungen, die von Hitze bis Kälte alles boten.

Der erste Wettkampftag, der Freitag, brachte Hochsommer mit Rekordtemperaturen. Esther schloss den Tag mit einem geteilten 4. Platz ab, weil sie bei der Gluthitze nicht gleich in ihr Spiel gefunden hatte. Die zweite Runde am Samstag überraschte mit optimalen Witterungsbedingungen. Nach anfänglich hohen Schlagzahlen spielte Esther Henseleit ein aggressives Spiel und übernahm am Ende des Tags die geteilte Führung. Bei stürmisch kaltem Wetter am Sonntag knüpfte die 13-Jährige an ihre Taktik des Vortags an und lag weiter auf dem geteilten ersten Patz, so dass es zu einem spannenden Sudden-Death-Stechen mit ihrer Konkurrentin Luka Kienbaum kam. Die Bad Zwischenahnerin nutzte ihre Chance, als Kienbaum im dritten Durchgang ihren Abschlag ins Wasserhindernis beförderte. Esther Henseleit blieb cool, bewies Nervenstärke und spielte sich so verdient zum Sieg.

Damit hat sich das Golf-Ausnahmetalent für die offene, damit altersklassenunabhängige, Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Diese wird von 6. bis 9. September im Golfclub Hardenberg ausgetragen. Mit dem jüngsten Sieg – unter den Augen von Nationaltrainer Stefan Morales – kommt Esther ihrem persönlichen sportlichen Ziel ein großes Stück näher: Die 13-Jährige möchte Mitglied des Nationalkaders zu werden. Mit der erfolgreichen Sportlerin freut sich nicht nur ihre Familie und ihr Golfclub am Meer, sondern auch das gesamte relatio-Team: „Wir gratulieren unserer Deutschen Meisterin“, freut sich Geschäftsführer Jörn Menke, „es ist schön zu sehen, wie sich unsere Sportförderung bezahlt macht. Esther ist wirklich ein Ausnahmetalent. Wir wünschen ihr für die kommenden Wettkämpfe ebenso viel Erfolg.“ Außer Esther Henseleit unterstützt das Unternehmen auch andere Sportler im Norden Deutschlands – und das aus voller Überzeugung.

Website Promotion

relatio Unternehmensgruppe

Die Unternehmensgruppe relatio wurde im Jahr 2000 gegründet und ist mit dem System „fieldMonitor“ seit Mitte 2008 einer der innovativsten Anbieter von Betriebsführungs- und Überwachungssystemen für Photovoltaik-Anlagen. Das Unternehmen landete mit zahlreichen Innovationen und einem starken Projektgeschäft schon im Jahr 2010 auf Platz 13 der weltweiten Photovoltaik-Systemintegratoren. Vom Hauptsitz in Balingen (Baden-Württemberg) und den Niederlassungen in Wiefelstede und Wertheim projektiert und realisiert relatio Photovoltaik-Anlagen in ganz Europa. Einige der größten Anlagen der Welt sind unter der Mitwirkung von relatio entstanden. relatio baut Photovoltaikanlagen im Freigelände und auf Dächern – in allen Größen vom Einfamilienhaus über Sport- und Tennishallen bis zum Industriedach.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.