PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 184034 (Rein Medical GmbH)
  • Rein Medical GmbH
  • Monforts Quartier 23
  • 41238 Mönchengladbach
  • http://www.reinmedical.com
  • Ansprechpartner
  • Ralf Buchholz
  • +49 (221) 2808-552

Rein EDV engagiert sich für die Krankenhaushygiene

Willicher Anbieter ist Fördermitglied in der DGKH

(PresseBox) (Willich-Anrath, ) Bei der Entwicklung von Lösungen und Komponenten, die im Operationssaal eingesetzt werden, bestehen hohe Anforderungen an ein hygienisch einwandfreies Design. Rein EDV, der Spezialanbieter von Display- und OP-Lösungen, hat bei der Gestaltung seiner VIEWMEDIC OP-Lösungen Ergebnisse von Gutachten nach Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie (DGHM) einbezogen. "Diese Gutachten bescheinigen unseren speziellen Monitor-Lösungen für den OP gute Hygiene-Eigenschaften", stellt Gernot Schnock , Produktmanager OP Lösungen Rein EDV heraus.

"Um noch mehr Wissen und Erfahrungen über Krankenhaus-Hygiene in unsere Produkte einfließen zu lassen, engagieren wir uns jetzt in der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene e.V. (DGKH)", so Schnock weiter. Erstes Ergebnis daraus wird eine Informationsbroschüre zum Thema Krankenhaushygiene sein, in der die Risiken des Betriebs handelsüblicher Office-Computer in hygienisch sensiblen Bereichen aufgezeigt werden.

Die DGKH ist die Fachgesellschaft für Krankenhaushygiene in Deutschland, in der sich vor 18 Jahren die an der Krankenhaushygiene Interessierten und die in diesem Bereich tätigen Krankenhausmitarbeiter zusammengeschlossen haben. Das Anliegen des Vereins ist die Verhütung und Bekämpfung krankenhaus- und praxisassoziierter Erkrankungen mit den Schwerpunkten Infektionsprophylaxe, Gesundheitsförderung und Umweltschutz. Dazu erarbeitet die DGKH klare, wissenschaftlich fundierte Empfehlungen.