Großes Jahresabschlussevent des Jubiläumsjahres von REICO im Grand Elysée in Hamburg

Über 150 Reico-Partner trafen sich zum Jahresabschlussevent und setzten sich neue Ziele für 2013.

REICO in Hamburg
(PresseBox) ( Oberostendorf, )
„Ein ereignisreiches Jahr liegt nun hinter uns und wer hätte bei der Planung für dieses Jahr überhaupt gedacht, dass so viele Neuerungen und Optimierungen zu schaffen sind“, so Konrad Reiber, der bei einem kleinen Rückblick mit Edgar K. Geffroy das Jubiläumsjahr noch mal Revue passieren ließ.
Mit über 20 Aktionen haben alle Reico-Partner gemeinsam dazu beigetragen, das Jubiläumsjahr zum bisher erfolgreichsten Jahr der 20-jährigen Firmengeschichte zu machen.

Reico will weiter wachsen und seine Position auf dem hiesigen Markt weiter stärken und so kam auch schnell die Frage: „Was machen wir 2013?“
Denn auch im kommenden Jahr will man sich bei der Firma Reico nicht ausruhen, sondern an den Erfolg von 2012 anknüpfen. „Für ein besseres Leben“ ist ein Leitsatz von Reico und genau diesen stellt man im kommenden Jahr noch mehr in den Vordergrund. 2013 wird das Jahr der Humanprodukte. Reico hat sich also auch für das nächste Jahr viel vorgenommen und wir können gespannt sein, mit welchen Überraschungen und Aktionen uns die Reico & Partner Vertriebs GmbH im kommenden Jahr verblüffen wird.
Weitere Informationen zu Reico und den Humanprodukten finden Sie auch im Internet unter www.reico-vital.com oder bei einem Reico-Ernährungsberater.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.