Umgang mit Niederschlagswasser und optimaler Schachtmix

REHAU Webinare verhelfen zur Kosteneinsparung

Rehau, (PresseBox) - Im März finden drei Webinare zum Thema Umgang mit Niederschlagswasser und optimaler Schachtmix statt.

Durch die Errichtung von dezentrale Versickerungs- und Retentionsanlagen für Niederschlagswasser werden die örtlichen Kanalnetze entlastet. Dies führt zu geringeren Kosten im Kanalbau und im Kläranlagenbetrieb. Der Nutzen der Endverbraucher liegt bei der Versickerung der Niederschläge in der Einsparung der Versiegelungsabgabe, über welche der Bau der Versickerungsanlage schnell amortisiert werden kann.

Im REHAU Webinar „Reinigung, Versickerung und Retention von Niederschlagswasser“ wird auf die unterschiedlichen Möglichkeiten der Versickerung sowie auf Planung, statische Auslegung und den Bau von Anlagen zur Versickerung und Retention eingegangen. Der Seminarteil Niederschlagswasserbehandlung beschäftigt sich mit dem Umgang von belastetem Niederschlagswasser von Verkehrsflächen und unbeschichteten Metalldächern.

Das kostenlose Online-Seminar findet am 14. März 2017 um 15:00 Uhr statt und dauert ungefähr 60 Minuten. Eine Anmeldung ist unter folgendem Link möglich:

https://attendee.gotowebinar.com/register/2047535121531053570?source=Webinar_Reinigung%2C+Versickerung+und+Retention+von+Niederschlagswasser_14.03.2017_Pressemitteilung

Kostenfalle Schacht?

Heute sind gut 30 Prozent der 1000er Schächte für ihre tatsächliche Funktion überdimensioniert. Hier steckt erhebliches Optimierungspotenzial im Boden.

Im Webinar wird gezeigt, wie mit dem richtigen Schachtmix aus DN 1000, 800 und 600 ein Kanalnetz optimal aufgebaut und wie mit dem Planungstool AWA BT2 der optimale Schachtmix für das eigene Bauvorhaben selbst ermittelt werden kann.

Das kostenlose REHAU Webinar „Kostenfalle Schacht?“ findet am 16. März 2017 um 10:30 Uhr statt und dauert in etwa eine Stunde. Eine Anmeldung ist unter folgendem Link möglich:

https://attendee.gotowebinar.com/register/7963036322115072257?source=Webinar_Kostenfalle+Schacht%3F_16.03.2017_Pressemitteilung

Niederschlagswasserretention und Überflutungsnachweis

Oftmals ist eine Einleitung der Niederschläge in ein bestehendes Ableitungssystem aus hydraulischen Gründen nicht möglich. Wenn dann noch der Durchlässigkeitsbeiwert des anstehenden Bodens eine Versickerung nicht vollständig oder nur teilweise zulässt, ist guter Rat teuer.

Im Online-Seminar „Niederschlagswasserretention und Überflutungsnachweis“ wird aufgezeigt, welche Möglichkeiten bestehen, mit Boxenrigolen einen Stauraum zu schaffen, um Abflussspitzen abzufangen und somit die Niederschläge gedrosselt in bestehende Kanalsysteme einzuleiten. Des Weiteren wird gezeigt wie der Überflutungsnachweis gemäß DIN 1986-100 geführt wird.

Eine Anmeldung zu diesem Webinar, das am 22. März 2017 um 15:00 Uhr stattfindet und circa eine Stunde dauert, ist unter folgendem Link möglich:

https://attendee.gotowebinar.com/register/608832952965015810?source=Webinar_Niederschlagswasserretention+und+%C3%9Cberflutungsnachweis_22.03.2017_Pressemitteilung

Wie funktioniert die Teilnahme?

Für die Teilnahme an den REHAU Webinaren muss lediglich eine kleine Gratis-Software heruntergeladen und ausgeführt werden. Außerdem wird die Benutzung eines Headsets empfohlen. Die Anmeldung ist ebenso einfach wie die Teilnahme: Einfach auf den Link klicken – fertig! Die Zugangsdaten erhalten die Teilnehmer in der Bestätigungs-Email. Bei Fragen steht die REHAU Akademie Bau gerne unter webinar@rehau.com zur Verfügung.

Website Promotion

REHAU AG + Co

REHAU bietet zukunftsorientierte und ganzheitliche Lösungen für nachhaltiges Bauen und Modernisieren. Dabei stehen Themen wie energieeffizientes Bauen, die Nutzung regenerativer Energien sowie Wassermanagement im Fokus. In den Bereichen Fenster, Gebäudetechnik und Tiefbau ist REHAU seinen Kunden ein starker Partner mit ausgereiften Systemlösungen und umfassenden Serviceangeboten. Mit rund 20.000 Mitarbeitern an über 170 Standorten sucht das unabhängige Familienunternehmen weltweit die Nähe zu Markt und Kunde.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.