Schaumgeblasene Luftführungen für den Audi A8

Rehau setzt mit neuem Fertigungsverfahren energieeffiziente Akzente

Die ersten ihrer Art: Für den Audi A8 fertigt REHAU in einem neuartigen Verfahren schaumgeblasene Luftführungen. Der Polymerspezialist leistet damit einen entscheidenden Beitrag zur energieeffizienten Klimatisierung des Oberklassewagens (PresseBox) ( Rehau, )
Auch in der dritten Generation des Audi A8, der Ende März offiziell bei den Händlern vorgestellt wird, sorgt Spitzenqualität von REHAU mit Leichtigkeit für höchsten Komfort. Als langjähriger Entwicklungspartner und Systemlieferant hat der Polymerspezialist mit Stammsitz in Rehau/Oberfranken den Auftrag für die Luftführungssysteme des Oberklassewagens erhalten und setzt mit einem neuartigen Fertigungsverfahren deutliche Akzente in Sachen Energieeffizienz.

Die schaumgeblasenen Luftführungen des Audi A8 sind die ersten ihrer Art auf dem Markt. Sie werden am oberfränkischen Werksstandort Marlesreuth bei Hof gefertigt und tragen nicht nur aufgrund ihrer leichteren Bauweise zur Gewichtsreduzierung des gesamten Klimatisierungsapparats bei. Sie sind flexibel verformbar, lassen sich damit einfacher verbauen und erzielen dank ihrer Wärme isolierenden Materialeigenschaften einen hohen Wirkungsgrad der Wärme- bzw. Kühlungsströme. Damit leisten die polymerbasierten Produktlösungen einen beachtlichen Beitrag zur Steigerung des Leichtbaus und der Energieeffizienz in einer Fahrzeugklasse, für die die Reduktion von Gewicht, Verbrauch und CO2-Ausstoß künftig deutlich erfolgsentscheidender sein wird als bisher.

Das Knowhow für das Schaumblasverfahren, einer neuartigen Form des Blasformens, das zu den wirtschaftlichsten Verfahren zur Herstellung von isolierten Luftführungen überhaupt gehört, stammt von REHAU selbst und ist mit hoher verfahrens- und werkzeugtechnischer Kompetenz in Zusammenarbeit mit dem firmeneigenen Werkzeugbau am Stammsitz Rehau entwickelt worden.

"Unsere ausgereiften Prozesse und Entwicklungen sind das Ergebnis jahrzehntelanger Erfahrung", sagt Martin Wippermann, REHAU Experte für innovative Klimatisierungskonzepte im Automobil. Dieses Knowhow ermögliche es, Systeme wirtschaftlich zu konzipieren, zu entwickeln und zu fertigen und der Automobilindustrie mit funktionalen Leichtbaulösungen ein zuverlässiger und sicherer Partner zu sein.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.