REHAU auf der IFH/Intherm 2016

"Meine Nummer sicher"

(PresseBox) ( Rehau, )
Vom 05. bis 08. April 2016 präsentiert sich REHAU auf der IFH/Intherm in Nürnberg, der Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und Erneuerbare Energien. Rund 700 Aussteller zeigen dort praxisbezogene Lösungen und anwendungsreife Innovationen. Auch REHAU stellt hier wieder eine Vielzahl an interessanten Lösungen vor.

Unter dem Leitspruch „REHAU. Meine Nummer sicher“ konzentriert sich der Systemgeber auf insgesamt drei Themenbereiche. So werden im ersten Bereich das Universalsystem RAUTITAN und das schalldämmende Hausabflusssystem RAUPIANO PLUS gezeigt. Im zweiten Themenbereich, der sich auf die Systeme für Flächenheizungen/-kühlungen konzentriert, wird es sich vor allem um das neue Klettsystem RAUTHERM SPEED drehen. Aber auch bewährte Systeme sowie die preisgekrönte Reglerfamilie Nea mit der Neuheit Nea Smart, die eine mobile Regelung der Raumtemperatur ermöglicht, kommen nicht zu kurz.

Im dritten Bereich können sich die Fachbesucher schließlich von der Montagefreundlichkeit der Wärmeverteilungs- und Geothermiesysteme von REHAU überzeugen. Ergänzt werden die drei Themenbereiche um eine Montagetheke, auf der die einfache und schnelle Verbindungstechnik Schiebehülse mit den Neuheiten des Werkzeugprogramms RAUTOOL nicht nur gezeigt wird, sondern auch ausprobiert werden kann.

Nicht zuletzt erhalten die Besucher Informationen zu den umfangreichen Services von REHAU, wie die Planungsunterstützung für Architekten, Planer und Handwerker.

Die Messebesucher finden REHAU auf dem Messestand 6.118 in Halle 6.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.