Neuer Heizkreisverteiler RAUTHERM SPEED

Schnell und sicher dank neuem SPEED Connector

Rehau, (PresseBox) - Dank dem neuen RAUTHERM SPEED HKV gehören zeitaufwändige Verbindungen mittels Klemmringverschraubung der Vergangenheit an. Dafür sorgt der neuartige SPEED Connector. Dieser ermöglicht eine werkzeuglose Anbindung des Flächenheizungsrohres mittels Steckverbindung am Verteiler. Das sorgt für bis zu 45 Prozent Zeitersparnis beim Anschluss.

Herkömmlicherweise erfolgt die Rohrmontage am Verteiler mittels Werkzeug und Klemmringverschraubung. Genau das ändert sich mit der neu ins REHAU Programm aufgenommenen Anschlusstechnik, die auf das RAUTHERM SPEED Flächenheizungsrohr abgestimmt ist: Die Befestigung der Rohre erfolgt mittels Steckverbinder. Die schnelle und sichere Verbindung der Flächenheizungsrohre mit dem RAUTHERM SPEED Verteiler wird durch den SPEED Connector ermöglicht, der bereits ab Werk vormontiert ist. Damit verkürzt sich die Arbeitszeit beim Rohranschluss am Heizkreisverteiler um bis zu 45 Prozent.

Dauerhaft sicher Dank Einstecktiefenkontrolle

Der perfekte Anschluss des Rohres am Verteiler wird optisch kontrolliert. Hierzu dient eine Markierung am Rohr, die die Einstecktiefe in den SPEED Connector vorgibt. Die Verbindungstechnik erfüllt alle Anforderungen der ISO 15875. Bei Bedarf ist die Verbindung wieder lösbar. Auf Wunsch ist der RAUTHERM SPEED HKV auch als vorkonfektionierte Montageeinheit erhältlich.

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.rehau.de/HKV-Speed

Website Promotion

REHAU AG + Co

REHAU bietet zukunftsorientierte und ganzheitliche Lösungen für nachhaltiges Bauen und Modernisieren. Dabei stehen Themen wie energieeffizientes Bauen, die Nutzung regenerativer Energien sowie Wassermanagement im Fokus. In den Bereichen Fenster, Gebäudetechnik und Tiefbau ist REHAU seinen Kunden ein starker Partner mit ausgereiften Systemlösungen und umfassenden Serviceangeboten. Mit rund 20.000 Mitarbeitern an über 170 Standorten sucht das unabhängige Familienunternehmen weltweit die Nähe zu Markt und Kunde.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Energie- / Umwelttechnik":

Digitale Transformation hat in Deutschland noch langen Weg vor sich

Ei­ne PwC St­ra­te­gy& Stu­die zeigt: Nur ein Pro­zent der deut­schen Un­ter­neh­men sind di­gi­tal be­son­ders her­aus­ra­gend. Un­ter­neh­men in Asi­en und Ame­ri­ka hän­gen Deut­sch­land bei der Im­p­le­men­tie­rung neu­er Tech­no­lo­gi­en und di­gi­ta­ler Öko­sys­te­me ab. Im­mer­hin soll der Um­satz­an­teil di­gi­ta­ler so­wie di­gi­tal er­wei­ter­ter Pro­duk­te in Deut­sch­land laut der Stu­die von ak­tu­ell 16 Pro­zent auf 22 Pro­zent im Jahr 2023 stei­gen.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.