Effiziente Regenwasserbehandlung und langlebige Kanalnetze

REHAU Webinare bieten Gesprächsanlass

Effiziente Regenwasserbehandlung und langlebige Kanalnetze / Bildrechte REHAU (PresseBox) ( Rehau, )
Im Januar bietet REHAU Webinare zu Versickerungs- und Retentionsanlagen und zur richtigen Materialauswahl bei hoher Beanspruchung von Kanalrohrsystemen an.

Durch die Errichtung von dezentrale Versickerungs- und Retentionsanlagen für Niederschlagswasser werden die örtlichen Kanalnetze entlastet. Dies führt zu geringeren Kosten im Kanalbau und im Kläranlagenbetrieb. Der Nutzen der Endverbraucher liegt bei der Versickerung der Niederschläge in der Einsparung der Versiegelungsabgabe, über welche der Bau der Versickerungsanlage schnell amortisiert werden kann.

Im REHAU Webinar „Reinigung, Versickerung und Retention von Niederschlagswasser“ wird auf die unterschiedlichen Möglichkeiten der Versickerung sowie auf Planung, statische Auslegung und den Bau von Anlagen zur Versickerung und Retention eingegangen. Der Seminarteil Niederschlagswasserbehandlung beschäftigt sich mit dem Umgang von belastetem Niederschlagswasser von Verkehrsflächen und unbeschichteten Metalldächern.

Das kostenlose Online-Seminar findet am 19. Januar 2017 um 10:30 Uhr statt und dauert ungefähr 60 Minuten. Eine Anmeldung ist unter folgendem Link möglich: https://attendee.gotowebinar.com/register/612727422864637954

Materialauswahl in der Kanaltechnik
Kanalrohrsysteme sind enormen Beanspruchungen durch Verkehrslasten, aggressiven Abwässern oder durch Wurzelwerk im innerstädtischen Bereich ausgesetzt. Die richtige Materialauswahl ist deshalb entscheidend, damit die Bauteile eine möglichst hohe Nutzungsdauer erreichen. REHAU widmet sich daher diesem Thema in einem speziellen Webinar. So werden anhand von typischen Schadensbildern die Anforderungen an moderne Kanalsysteme abgeleitet und aufgezeigt, wie mit der richtigen Materialauswahl langlebige Kanalnetze mit 100 Jahren Lebensdauer realisiert werden können.

Das einstündige Online-Seminar „Materialauswahl in der Kanaltechnik“ findet am 24. Januar 2017 um 10:30 Uhr statt. Eine Anmeldung ist möglich unter: https://attendee.gotowebinar.com/register/6737151225886497794

Wie funktioniert die Teilnahme?
Für die Teilnahme an den REHAU Webinaren muss lediglich eine kleine Gratis-Software heruntergeladen und ausgeführt werden. Außerdem wird die Benutzung eines Headsets empfohlen. Die Anmeldung ist ebenso einfach wie die Teilnahme: Einfach auf den Link klicken – fertig! Die Zugangsdaten erhalten die Teilnehmer in der Bestätigungs-Email. Bei Fragen steht die REHAU Akademie Bau gerne unter webinar@rehau.com zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.