Damit es richtig abläuft: REHAU lädt zur Veranstaltungsreihe 'Sichere Haus- und Grundstücksentwässerung

BAU-D327 (Bildrechte REHAU) (PresseBox) ( Rehau, )
Um komplexe Fragen rund um die Haus- und Grundstücksentwässerung zu beleuchten, lädt REHAU gemeinsam mit DALLMER zu einer Veranstaltungsreihe. Sie beginnt im April in Koblenz und die Teilnahme ist kostenfrei.

Abwasser muss sicher und geräuscharm abfließen können. Diesen Grundsatz formuliert die DIN 1986-100 unmissverständlich. Egal ob aus einer bodengleichen Dusche, einem WC oder als Niederschlagswasser von einem Flachdach. Baurechtliche und technische Anforderungen sowie eine oftmals komplexe Architektur stellen hierbei die Projektierung und Ausführung vor enorme Herausforderungen. Aber ist das alles in der Praxis beherrschbar? Welche Anforderungen gelten im Schallschutz für die Haustechnik? Welche Auswirkungen hat die neue DIN 4109 im Schallschutz? Wie sind Entwässerungen von Flachdächern zu planen und welche Anforderungen sind beim Überflutungsschutz zu beachten?

Um all diesen Fragen auf den Grund zu gehen, lädt REHAU gemeinsam mit der DALLMER GmbH & Co.KG zur kompakten Seminarreihe „Sichere Haus- und Grundstücksentwässerung“ ein. Im Rahmen der halbtägigen Veranstaltungen werden hochkarätige Referenten wertvolle Informationen von der Planung bis hin zur Praxis geben. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstaltungsreihe beginnt am 13.04. 2016 in Koblenz und wird an folgenden Terminen und Orten fortgesetzt:

14.04.2016, Dortmund
20.04.2016, Ulm
21.04.2016, Rothenburg ob der Tauber
11.05.2016, Chemnitz
12.05.2016, Fulda
01.06.2016, Göttingen
02.06.2016, Schwerin

Online Anmeldung

Eine Anmeldung für die einzelnen Termine ist online möglich unter:

https://www.rehau.com/de-de/handwerker/akademie-bau/online-seminarplaner/sichere-haus-grundstuecksentwaesserung/1563588. Dabei lohnt es sich schnell zu sein, denn pro Termin ist die Teilnahme auf 40 Personen begrenzt.

Weitere Informationen finden Interessierte auch unter www.rehau.de/akademiebau
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.