Unternehmen aus der Region machen sich fit für weibliche Fachkräfte

(PresseBox) ( Hannover, )
Dem Fachkräftemangel entgegenwirken und qualifiziertes Personal für sich gewinnen: Das Projekt "Fit For Women" will kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) dabei unterstützen. Was macht einen attraktiven Arbeitgeber aus? Wie können Betriebe vor allem qualifizierte Frauen rekrutieren und halten? Die Region Hannover und die Agentur für Arbeit Hannover starten mit "Fit For Women" ein Projekt, in dem KMU aus der Region Hannover Antworten auf diese Fragen erhalten. Das Konzept hinter dem Projekt, die beteiligten Akteure und Unternehmen werden bei einem Pressegespräch am

Dienstag, 16. Oktober 2012, 12 Uhr,
im Haus der Region Hannover, Raum 173,
Eingang Maschstraße 25, 30169 Hannover

vorgestellt. Gesprächspartnerinnen und -partner sind:

- Ulf-Birger Franz, Dezernent für Wirtschaft, Verkehr und Bildung der Region Hannover
- Martina Behne, Team Beschäftigungsförderung der Region Hannover
- Klemens Keindl, Berater und Trainer für Innovation und Wissensmanagement
- Frank Bethge, Agentur für Arbeit Hannover, Arbeitgeberservice
- Sabine Gräßler Zorn, Agentur für Arbeit Hannover, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
- Friederike Krüger, Firma Michael Wessel Informationstechnologie GmbH
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.