PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 499686 (Region Hannover)
  • Region Hannover
  • Hildesheimer Str. 20
  • 30169 Hannover
  • http://www.hannover.de
  • Ansprechpartner
  • Nils Meyer
  • +49 (511) 6162-2207

Umzug der Betreuungsstelle der Region Hannover

Keine Sprechstunde in Hannover am 20. April

(PresseBox) (Hannover, ) Vom Haus der Region in die List: Die Betreuungsstelle der Region Hannover zieht um. Ab Montag, 23. April 2012, sind die Expertinnen und Experten für privatrechtliche Vorsorge in der Kriegerstraße 1E erreichbar. Sprechzeiten und Telefonnummern des Teams (0511/616-22232) bleiben indes unverändert.

Wegen des Umzugs fällt die in Hannover wöchentliche Beratung zur Vollmachtserteilung und Betreuungsverfügung am Freitag, 20. April, aus. Die nächste Sprechstunde findet dann in den neuen Räumen am Freitag, 27. April, wie üblich von 9 Uhr bis 12 Uhr statt. Die Beratung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Da es sich um Einzelgespräche handelt, können Wartezeiten entstehen.

Das Team Betreuungsangelegenheiten der Region Hannover kümmert sich um Menschen, die ohne Hilfe ihre rechtlichen Angelegenheiten nicht mehr alleine regeln können. Neben der Beratung für Bürgerinnen und Bürger sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ansprechpartner für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer, für Betreuungsvereine und das Betreuungsgericht: indem sie zum Beispiel Betreuerinnen und Betreuer für den Einzelfall auswählen, ihre Eignung prüfen oder Stellungnahmen für das Gerichtsverfahren abgeben.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.