Themenabend: Digitalisierung in produzierenden Unternehmen

Austausch mit Fachleuten vermittelt neue Perspektiven

(PresseBox) ( Hannover/Laatzen/Pattensen/Hemmingen/Springe, )
Wie können kleine und mittlere Unternehmen ihre Produktion effektiv planen und steuern? Welche Rolle spielt die Unternehmenskultur für den digitalen Wandel? Und wie macht man den eigenen Betrieb IT-sicher, um sich vor Manipulation und Überwachung zu schützen? Antworten auf die Herausforderungen der Digitalisierung finden Unternehmerinnen und Unternehmer aus produzierenden Unternehmen bei einem Themenabend am

Mittwoch, 26. Juni 2019, 18 bis 20.30 Uhr,
im Stadthaus,
Marktplatz 1, 30880 Laatzen,

zu dem die Wirtschaftsförderungen der Städte Laatzen, Pattensen, Hemmingen und Springe gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Region Hannover einladen. Einen fachlichen Input  geben die Digital Mindset Gmbh, das Institut für Integrierte Produktion Hannover(IPH) und das „Mit uns Digital“ Kompetenzzentrum 4.0 Hannover.

Um Anmeldung für den Themenabend „Digitalisierung in produzierenden Unternehmen“ wird gebeten – per Mail an: steffen.koch@laatzen.de .
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.