Region reist mit einem blauen Sofa durch die Kommunen

Talkformat zum 20-jährigen Bestehen macht am 15. April Station in Springe

(PresseBox) ( Hannover, )
Die Region Hannover begeht 2021 ihr 20-jähriges Bestehen – und geht jetzt mit einem blauen Sofa und einem neuen Talk-Format auf Tour durch die Städte und Gemeinden in der Region. Zweite Station ist am Donnerstag, 15. April, 18 Uhr, in Springe das Otto-Hahn-Gymnasium. Regionsverkehrsdezernent Ulf-Birger Franz und Bürgermeister Christian Springfeld haben das Thema Verkehr auf die Tagesordnung

gesetzt und diskutieren über die Weiterentwicklung von Bus- und Bahnverkehr und darüber, warum es manchmal erstaunlich lange dauern kann, einen kleinen Kreisel zu bauen. Das Publikum ist zwar nur online dabei, darf aber gerne Fragen stellen, am besten per E-Mail an blaues.sofa@region-hannover.de. Zum Stream geht es auf www.youtube.com/regionhannover. Wer nicht live dabei sein kann, findet den Talk auch später noch unter dieser Adresse.

Der direkte Link zum „Blauen Sofa unterwegs“ am Donnerstag, 15. April 2021: https://youtu.be/b2zMmjF9QPg
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.