Ran an den Computer: Kursangebot der Anna-Siemsen-Schule

Generationsübergreifendes Lernen an der BBS 7 für Seniorinnen und Senioren

(PresseBox) ( Hannover, )
Nicht für alle Menschen ist der Umgang mit Computer und Internet selbstverständlich und alltäglich, insbesondere älteren Menschen fehlt es häufiger an Routine und Erfahrung. Das kostenfreie Kursangebot „Ran an den Computer“ der Anna-Siemsen-Schule (BBS 7) richtet sich an Menschen über 50 Jahre und vermittelt einen verständlichen Einstieg in die Welt der Bits und Bytes. Das Besondere dieser Kurse: Angeleitet und unterstützt werden die Seniorinnen und Senioren von Schülerinnen und Schülern der Berufsfachschule Altenpflege. Die Anwendung von Textprogrammen steht dabei ebenso auf dem Programm wie die Nutzung des Internets. Dieses Jahr bietet die Schule in Hannovers Nordstadt zwei Kursreihen (montags oder dienstags) mit insgesamt 22 Plätzen und jeweils vier Terminen an:
  • Montag, 02. März bis Montag, 23. März (10 bis 13 Uhr)
  • Dienstag, 03. März bis Dienstag, 24. März (10 bis 13 Uhr)
Weitere Informationen und Anmeldung bis zum 26. Februar 2020 unter der Telefonnummer 0511/168 44012 im Sekretariat der Anna-Siemsen-Schule (BBS 7), Im Moore 38, 30167 Hannover.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.