Infoabend über moderne Therapiemöglichkeiten bei Hörstörungen

Vorträge und Infostände im KRH-Klinikum Nordstadt am Mittwoch, 10. Mai

Hannover, (PresseBox) - Mit welchen Therapien behandelt man Hörstörungen bei Kindern? Wie kann das Gehör durch Operationen verbessert werden? Welche neuen Behandlungsmethoden gibt es bei einem Hörsturz? Für Mittwoch, 10. Mai 2017, lädt das KRH-Klinikum Nordstadt in Kooperation mit der Hörregion Hannover ab 18.30 Uhr zu einem Infoabend über moderne Therapien von Hörstörungen ein. Die Veranstaltung findet im Hörsaal „Madjid-Samii-Auditorium“ im Haus C des KRH-Klinikums Nordstadt, Haltenhoffstraße 41, 30167 Hannover, statt. Der Eintritt ist frei. Für Menschen mit technischer Hörhilfe steht eine FM-Anlage zur Verstärkung des akustischen Signals zur Verfügung.

Dr. Julia Fischer von der HNO-Klinik im KRH-Klinikum Nordstadt spricht über neue Möglichkeiten der Hörsturztherapie. Dr. Oliver Bertram, Oberarzt an der Kinderklinik auf der Bult, erläutert anschließend die Diagnostik und Therapie von Hörstörungen bei Kindern. Hörgeräteanpassung mit der Terzo®-Gehörtrainingstherapie ist das Thema des Vortrags von Annette Grunenberg, Hörgeräteakustikerin bei Hörgeräte Korallus. Zum Abschluss spricht Prof. Dr. Hans-Jürgen Welkoborsky, Chefarzt der HNO-Klinik, über aktuelle Möglichkeiten der operativen Hörverbesserung. Im Foyer vor dem Hörsaal können sich Besucherinnen und Besucher an Ständen über die Themen des Abends informieren.

Hörregion Hannover

In der Region Hannover gibt es eine deutschlandweit einzigartige Vielfalt von herausragenden Unternehmen, Einrichtungen und Initiativen rund um Schall, Klang und Akustik – in den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft, Gesundheit, Bildung und Kultur. Auf dieser Basis entwickelt die Region Hannover die neue Marke und das neue Netzwerk Hörregion, mit der Absicht, auf den Hör-Sinn in seinen verschiedenen Facetten aufmerksam zu machen, für gutes Hören zu werben und den Standort Region Hannover zu stärken.

Weitere Informationen über Idee, Projekte und Veranstaltungen der Hörregion unter www.hörregion-hannover.de.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.