Bürgerbüro der Region schließt am 28. März früher

(PresseBox) ( Hannover, )
Wegen einer internen Veranstaltung schließt das Bürgerbüro der Region Hannover an der Hildesheimer Straße 20 am Dienstag, 28. März, ausnahmsweise früher als gewohnt. Die letzten Wartemarken werden um 11.30 Uhr ausgegeben. Wer später kommt, kann leider nicht mehr bedient werden. Die Region bittet wegen der Einschränkungen um Verständnis.

Die regulären Öffnungszeiten des Bürgerbüros:

Montags bis freitags 8 bis 16 Uhr, mittwochs bis 17 Uhr, sonnabends in ungeraden Kalenderwochen 9 bis 12 Uhr.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.