Anmeldungen für Termine im Bürgerbüro an Brückentagen

Bürgerbüro der Region Hannover vergibt Termine für 30.04. und 11.05.

(PresseBox) ( Hannover, )
An den zwei Brückentagen, 30. April und 11. Mai 2018, hat das Bürgerbüro der Region Hannover als eines von wenigen geöffnet und ist für den voraussichtlich großen Andrang gerüstet. Um allen Kundinnen und Kunden gerecht zu werden, bittet die Region Hannover nur für diese zwei Tage um Anmeldung. Termine können telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden: (0511) 616 11000; buergerbuero@region-hannover.de

Bürgerinnen und Bürger ohne Termin können an diesen Tagen leider nicht bedient werden. Das Team des Bürgerbüros bittet alle Kundinnen und Kunden, die keinen Termin mehr erhalten haben, auf einen anderen Tag auszuweichen. Das Bürgerbüro hat montags, dienstags und donnerstags von 8 bis 13 Uhr, mittwochs von 8 bis 17 Uhr, freitags von 8 bis 15 Uhr sowie jeden zweiten Samstag in ungeraden Kalenderwochen von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Alle Infos gibt’s auch online: www.hannover.de/egov
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.