Regio-Jobanzeiger: Führendes Netzwerk regionaler Stellenmärkte erweitert

Vier neue Portale für Jobs in der Region

(PresseBox) ( München, )
Regio-Jobanzeiger.de erweitert sein Netzwerk von regionalen Stellenmärkten auf Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein. Außerdem gibt es jetzt auch für Stellenangebote in Siegen ein eigenes Jobportal. Dadurch können sowohl Arbeitgeber als auch Jobsuchende noch gezielter die für sie passende Region und damit zueinander finden.

Unternehmen und Bewerber aus der Region Mecklenburg-Vorpommern finden sich künftig über Mecklenburg-Vorpommern-Jobanzeiger.de noch schneller. Ebenfalls ganz neu ist das Jobportal Schleswig-Holstein-Jobanzeiger.de, das sich auf den hohen Norden der Republik konzentriert. Beide Portale lösen damit den Ostsee- sowie den Nordsee-Jobanzeiger ab, womit diese Regionen noch besser abdeckt sind. Wer ausschließlich in Rheinland-Pfalz attraktive Stellenangebote veröffentlichen oder suchen möchte, ist zukünftig bei Rheinland-Pfalz-Jobanzeiger.de genau richtig aufgehoben. Er ersetzt den Pfalz-Jobanzeiger, um in der Region noch präsenter zu sein.

Mit dem Siegener-Jobanzeiger.de bekommt zudem das nordrhein-westfälische Siegen seine eigene Anlaufstelle für Stellenangebote. Alle vier Online-Stellenbörsen sprechen Kandidaten sämtlicher Fachrichtungen und Qualifikationen an. Dadurch verstärken sie das bewährte Netzwerk des Regio-Jobanzeigers, das jetzt aus insgesamt 75 lokalen Jobmärkten in ganz Deutschland besteht. Jeder Einzelne von ihnen bietet Firmen aus der jeweiligen Region darüber hinaus eine Plattform, auf der sie sich mit ihrem ganz persönlichen Unternehmensprofil präsentieren können.

Bessere Abdeckung für gezieltere Suche nach Jobs und Talenten in der Region

Das bringt Vorteile gleich für zwei Seiten: Unternehmen finden bei Regio-Jobanzeiger.de jetzt noch leichter ihre Region, um auf dem passenden Portal ihre Stellenanzeigen zu platzieren. Diese Seiten sprechen Kandidaten an, die explizit nach Jobs in der Nähe Ihres Zuhauses suchen. „Dank der neuen Regio-Portale ist unser erfolgreiches Netzwerk jetzt in ganz Deutschland präsent. Das ist die beste Antwort auf den Fachkräftemangel in der jeweiligen Region“, sagt Dirk Kümmerle, Geschäftsführer von Regio-Jobanzeiger.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.