PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 581760 (REECO GmbH)
  • REECO GmbH
  • Burgplatz 1
  • 72764 Reutlingen
  • http://www.reeco.eu
  • Ansprechpartner
  • Franziska Klug
  • +49 (7121) 3016-135

RENEXPO®: Bis 2016 in Augsburg

REECO bleibt mit Messe für regenerative Energieerzeugung in Schwaben

(PresseBox) (Reutlingen, ) Die RENEXPO®, die internationale Fachmesse für regenerative Energieerzeugung, bleibt auch in den kommenden drei Jahren am Standort Augsburg vertreten. Darauf einigten sich Gerhard Reiter, Geschäftsführer der Messe Augsburg und Johann-Georg Röhm, Geschäftsführer der REECO Gruppe.

Vom 26. bis zum 29. September dieses Jahres wird die RENEXPO® zum 14. Mal ausgetragen. Jetzt gibt der Messeveranstalter REECO die Vertragsverlängerung mit der Messe Augsburg bis 2016 bekannt. "Augsburg ist ein etablierter Standort für Umwelttechnologie. Für unsere Messe RENEXPO® hat sich dieser Austragungsort mehr als bewährt", sagt Johann-Georg Röhm, Geschäftsführer der REECO Gruppe. Vor allem für die Bioenergiebranche hat sich die Fachmesse zu einem zentralen Treffpunkt in Süddeutschland entwickelt. Gerhard Reiter, Geschäftsführer Messe Augsburg, ergänzt: "Die RENEXPO® hat am Standort Augsburg mit der 14. Durchführung bereits eine richtige Tradition. Thematisch ist die Messe als internationaler Branchentreffpunkt für die Energiewende und erneuerbare Energien aktuell und zukunftsweisend wie nie zuvor. Wir freuen uns, dass diese wichtige Veranstaltung weiterhin in Augsburg stattfindet."

Website Promotion

REECO GmbH

Das Unternehmen mit Sitz in Reutlingen ist in den Bereichen Erneuerbare Energien, Energieeffizienz sowie energieeffizientes Bauen und Sanieren einer der größten europäischen Messe- und Kongressveranstalter. Seit der Gründung im Jahr 1997 hat REECO 1.000 Fachmessen und Kongresse durchgeführt, an denen im Jahresdurchschnitt über 50.000 Besucher und mehr als 2.000 Aussteller teilnehmen. Zum Veranstaltungsportfolio zählen derzeit jährlich neun Fachmessen und 60 Kongresse in Deutschland und Europa. Das mittelständische Unternehmen beschäftigt rund 50 Mitarbeiter an fünf Standorten in Deutschland, Österreich, Polen, Rumänien und Ungarn.