Die Energiewende Managen

Die 13. RENEXPO® vom 27. - 30. September in Augsburg

Reutlingen, (PresseBox) - Mit ihrer einzigartigen Themenvielfalt behauptet die RENEXPO® auch 2012 ihren Status als eine der wichtigsten Messen in den Bereichen erneuerbare Energien und Energieeffizienz in Deutschland. Rund 300 Aussteller stellen vom 27. bis 30.09.2012 in der Messe Augsburg ihre Neuheiten vor und nutzen die Messe als optimale Plattform, um sich als innovative Marktteilnehmer zu präsentieren.

Was erneuerbare Energien leisten können und welche Technologien jetzt und in Zukunft das alternative Energiemodell tragen sollen, darüber informiert die 13. RENEXPO® 2012. Sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich erhalten Interessenten hier kostenlose Energieberatungen, Unterstützung bei Förderung und Finanzierung sowie Informationen zu aktuellen Trends und Produkten. In Ausstellung, Fachforen, Kongressen und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm wird bei der RENEXPO® die gesamte Bandbreite erneuerbarer Energieträger, Technologien und Dienstleistungen - von Photovoltaik und Solarthermie über Wärmepumpen, Wind- und Wasserkraft bis hin zu Energiedienstleistungen, Mobilität und Green Jobs. Lösungen für nahe zu alle Bereiche der Energiewende erwarten die Besucher.

In den täglich stattfindenden Foren können Besucher sich kostenlos und unabhängig zu den neuesten Trends und Dienstleistungen informieren. Im Bereich der Energieberatung sind unter anderen der GIH Bundesverband und die unabhängigen Energieberater von Bayernenergie mit dabei. Besucher können sich in geführten Messerundgängen individuell beraten lassen und sich direkt bei der KfW-Bankengruppe über mögliche Förderungen und Finanzierungen informieren. Neu sind in diesem Jahr spezielle Messerundgänge für Handwerker und für Ingenieure.

Der Messeschwerpunkt "Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)" zeigt alle Effizienzvorteile der Technik, vor allem für die Leistungsklassen bis 250 kWel. Von Mini- oder Mikro-KWK-Anlagen für Einfamilienhäuser bis hin zu großen BHKW für öffentliche Gebäude, Nah- und Fernwärme oder virtuellen Kraftwerken, das gesamte Themenspektrum wird abgedeckt. Kompetente Beratung zum Thema bietet der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung (B.KWK).

Der Bereich "Holzenergie" präsentiert die umfassende Bandbreite an Themen rund um die Wertschöpfungskette Holz. Vom Pflanzen der Schößlinge über die Ernte, den Transport und die Lagerung von Biomasse bis hin zu Verarbeitung und Verfeuerung wird ein Gesamtüberblick über die Welt der Holzenergie geboten. Wieder mit dabei ist das 3. Landwirtschaftsforum, das die Messebesucher, darunter mehrere tausend Landwirte, zur Energieeffizienz- und -erzeugung in der Landwirtschaft informiert. Spalten, Häckseln, Sägen und vieles mehr bietet das Freigelände der RENEXPO®. Die Messebesucher können Holzvergaser zur Stromgewinnung, Holzbearbeitungsmaschinen (Hacker, Häcksler, Spalter, Hackschnitzelmaschinen, Kreissägen) und Öfen live in Betrieb erleben.

Mit dem Schwerpunkt "Zukunftsfähige Gebäude" zeigt die RENEXPO® eine Vielzahl an Möglichkeiten, das eigene Haus zukunftsfähig zu machen und den persönlichen Wohnkomfort zu steigern. Daher rückt die Energiemesse 2012 auch das sogenannte "Energie Plus Gebäude" verstärkt in den Fokus - sowohl in der Ausstellung als auch in den begleitenden Fachforen. Ausstellungsschwerpunkte sind zum einen Bestandteile nachhaltiger Architektur wie Wärmedämmung, ökologische Baustoffe, Holzbau, zum anderen die Energieeffizienz bei Heizung, Kühlung und Lüftung.

Für die erfolgreiche Umsetzung der Energiewende und das Sicherstellen einer nachhaltigen Energieversorgung ist eine intelligente Zwischenspeicherung des Stroms unabdingbar, denn künftig wird Strom nicht mehr produziert, wenn wir ihn brauchen, sondern so erzeugt, wie Wind und Wetter es zulassen. Um trotz dieser fluktuierenden Stromerzeugung eine zuverlässige Stromversorgung zu gewährleisten, benötigen wir neue Speichertechnologien. Diese Problematik wird im Rahmen der 13. RENEXPO® im Ausstellungsbereich und beim Kongress "Zukunftsmarkt Stromspeicherung" am 27.09.2012 diskutiert.

Egal für welche Technologie sich der Besucher interessiert - die RENEXPO® zeigt sämtliche Möglichkeiten auf, die Strom- und Wärmeversorgung effizient zu gestalten oder Gebäude zukunftsfähig zu machen. Sie hilft, innovative Produkte und Lösungsmöglichkeiten zu finden, miteinander zu vergleichen und zu kombinieren.

REECO GmbH

Der Veranstalter "REECO GmbH" ist Teil der REECO Gruppe mit Hauptsitz in Deutschland und Niederlassungen in Salzburg/Österreich, Warschau/Polen, Budapest/Ungarn und Arad/Rumänien. Seit 1997 treffen sich jährlich rund 50.000 Fachleute aus 70 Ländern auf Fachmessen und Kongressen, die von REECO veranstaltet werden. Alle Messetermine sind zu finden unter www.reeco.eu.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.