realme veröffentlicht das realme 7i - Das Smartphone mit extralanger Akkulaufzeit

(PresseBox) ( Chongqing, China, )
• Das realme 7i besticht mit 6.000 mAh-Akku, 18 W-Schnellladetechnik und dem leistungsstarken Helio G85 Gaming-Prozessor
• Es ist ab sofort zu einem Preis von 159 Euro direkt bei realme.com erhältlich

realme, die am schnellsten wachsende Smartphone-Marke weltweit, gibt die Veröffentlichung des realme 7i bekannt, dem neuesten Smartphone-Zugang in der 7er-Reihe

Die Akkuleistung des neuen realme 7i ermöglicht es mit einer Ladung zum Beispiel 43 Stunden am Stück mit Freunden zu telefonieren, 1.200 Songs anzuhören oder 18 Filme durchgehend anzusehen. Möglich wird dies unter anderem durch die Quick Freeze-Funktion, die den Stromverbrauch nicht verwendeter Apps verringert und durch eine intelligente Bildschirm-Optimierung. Trotz seiner Größe ist der Akku schnell wieder einsatzbereit: Die 18 W-Schnellladetechnik sorgt dafür, dass der Akku in nur einer halben Stunde zu fast einem Drittel vollgeladen ist.

Für Fans von Mobile Gaming hat das realme 7i einen MediaTek Helio G85 Gaming-Prozessor und eine Mali-G52-GPU an Bord. Im Antutu-Benchmark erreicht das realme 7i einen Wert von über 200.000 Punkten und ist damit bestens für mobiles Gaming gerüstet. Auf dem hellen und 6,5 Zoll-großen Display mit Mini-Drop ist die Action gut zu überblicken und das Display-Gehäuse-Verhältnis von 88,7 % prädestiniert das realme 7i für ausgedehnte Zockersessions oder packende Blockbuster.
Um auch die echte Welt detailreich einzufangen, ist das realme 7i mit einer 48 MP AI Triple Camera ausgestattet. Das Ultraweitwinkelobjektiv mit 119° Öffnungswinkel reizt die riesige Auflösung von bis zu 6000 x 8000 Pixeln maximal aus. Wer lieber besonders nah dran ist, erkundet mit dem Makroobjektiv die Welt der kleinen Dinge auf bis zu 4 cm Nähe.
Das realme 7i ist ab sofort zu einem Preis von 159 Euro auf realme.com erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.