ReadSoft bietet Leasing-Modell für Komplett-Projekte

Zusammenarbeit mit BNP Parisbas Lease Group ermöglicht die Investition in Software und Dienstleistungen zu gleichbleibenden monatlichen Raten

"Neues Leasingmodell für Komplett-Projekte schont die Liquidität unserer Kunden", sagt Oliver Hoffmann, Geschäftsführer der ReadSoft GmbH
(PresseBox) ( Neu-Isenburg, )
Eine budgetschonende Alternative zu kostenintensiven Prozessautomatisierungsprojekten bietet ReadSoft ab sofort mit seinem neuen Leasing-Modell an. In Zusammenarbeit mit der Geschäftsbank BNP Parisbas Lease Group können Unternehmen nicht nur die ReadSoft-Software, sondern das komplette Projekt zu festen monatlichen Gebühren leasen. Das neue Preismodell umfasst die Software-Lizenzen, Dienstleistungen, die gegebenenfalls erforderliche Hardware, Maintenance und Support. Dadurch entwickelt sich der Return on Invest (ROI) der ReadSoft-Lösung konform zu den Kosten. Dabei profitieren die Anwenderunternehmen zusätzlich davon, dass Leasing-Raten steuerlich voll absetzbar und bilanzneutral sind. Die Laufzeiten sind flexibel und können für 36 bis 60 Monate angeboten werden.

"In der heutigen schwierigeren wirtschaftlichen Situation werden viele IT-Investitionen noch genauer auf den Prüfstand genommen als bisher. ROI-Betrachtungen spielen dabei eine sehr große Rolle ReadSoft bietet sehr effiziente Lösungen zur Kostenreduktion in dokumentenbasierten Geschäftsprozessen. Indem wir die Kosten auf monatliche Raten verteilen, können unsere Kunden ohne Kapitaleinsatz investieren. Unterm Strich schont dies die Liquidität und automatisiert den Prozess zum Nutzen weiterer Einsparungen", erläutert ReadSoft-Geschäftsführer Oliver Hoffmann.

Auch während der Krise werden nach Hoffmanns Beobachtungen neue Projekte angestoßen - insbesondere dann, wenn damit längst fällige Prozessautomatisierungen und Modernisierungen der IT-Landschaft einhergehen. ReadSoft adressiert mit dem neuen Finanzmodell vor allem Unternehmen aus dem SAP-Mittelstand. Für diese bietet der Anbieter mit schwedischen Wurzeln neben seiner klassischen Lösung zu automatisierten Rechnungsverarbeitung weitere Software-Module, mit denen sich der gesamte Purchase-to-Pay-Prozess abbilden lässt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.