PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 541601 (ReadSoft AG)
  • ReadSoft AG
  • Falkstraße 5
  • 60487 Frankfurt am Main
  • http://www.readsoft.de
  • Ansprechpartner
  • Marco Pfohl
  • +49 (69) 809096-56

ReadSoft AG wächst weiter und baut Human Resources-Bereich aus

Zemenish Tadesse-Gebhard ist neue Human Resources Managerin bei ReadSoft

(PresseBox) (Frankfurt, ) Die ReadSoft AG aus Frankfurt am Main (www.readsoft.de), führender Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen, verstärkt das Führungsteam mit Zemenish Tadesse-Gebhard (49) als Human Resources Managerin. Die studierte Juristin (MSc. LLM an der Universität Heidelberg) verfügt über langjährige Berufserfahrung als Personalmanagerin und als Business-Coach und wird bei ReadSoft den Ausbau des HR-Bereichs sowie sämtliche Themen rund um das Personalwesen verantworten. Ihre Karriere im Bereich Human Resources Management begann Zemenish Tadesse-Gebhard 1998 bei Nokia, wo sie bis 2008 als HR Account Consultant tätig war. Anschließend wechselte sie als Human Resources Manager zur novero GmbH, einem Anbieter für mobile Kommunikationslösungen, bevor sie die Personalberatung Take International HR Consulting gründete. "Als internationales mittelständisches Unternehmen bietet mir ReadSoft die Möglichkeit, eine breite Palette strategischer und operativer Aufgaben zu erfüllen", begründet Zemenish Tadesse-Gebhard ihre Entscheidung für die ReadSoft AG. "Ich freue mich sehr darauf, bei der Gestaltung des Personalbereichs mitzuwirken. Jeder Tag bringt neue Herausforderungen und Themen und genau das gefällt mir besonders gut an meiner Aufgabe."

Durch die Akquisition der foxray AG im Frühjahr 2012 ist die Mitarbeiter-Anzahl bei ReadSoft in der DACH-Region jetzt auf 120 angewachsen. "Dieses Wachstum erfordert natürlich auch einen weiteren Ausbau und die Optimierung von Prozessen und Strukturen im Personalwesen", betont Oliver Hoffmann, Vorstand der ReadSoft AG. "Wir freuen uns sehr, dass wir mit Frau Tadesse-Gebhard eine erfahrene und hochqualifizierte Personalmanagerin für ReadSoft gewinnen konnten." Durch den Ausbau und die Weiterentwicklung des HR-Bereichs will ReadSoft die Personalentwicklung vorantreiben. Darüber hinaus wird Zemenish Tadesse-Gebhard das ReadSoft-Managementteam bei Personal- und Führungsfragen unterstützen.

Website Promotion

ReadSoft AG

ReadSoft ist ein führender Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen. Die deutsche ReadSoft AG ist eine Tochter der ReadSoft Gruppe mit Hauptsitz in Helsingborg, Schweden. Weltweit beschäftigt ReadSoft in 17 Niederlassungen über 500 Mitarbeiter. Auf dem deutschen Markt ist das Unternehmen seit 1996 aktiv und hat heute in den Niederlassungen in Frankfurt, Hamburg und Berlin über 120 Mitarbeiter. Das Lösungsportfolio von ReadSoft adressiert sowohl die Prozessautomatisierung und -optimierung im Bereich Input Management, als auch sämtliche Purchase-to-Pay- und Order-to-Cash-Prozesse in SAP.

Für die Automatisierung von Geschäftsprozessen sowie für die Erfassung und Verarbeitung von Dokumenten bietet ReadSoft die übergreifende Integrationsplattform XBOUND an: Mit XBOUND können große Unternehmen und Shared Service Center ihren gesamten Posteingang verarbeiten und den gesamten Datenfluss digitalisieren - aus beliebig vielen Kanälen und unabhängig von bestehenden Anwendungen. Für Scan- und Prozessdienstleister fungiert XBOUND als zentrale Produktionsplattform, mit der sich auch sehr komplexe Prozesse definieren, automatisieren, verarbeiten und überwachen lassen.

Mit dem ReadSoft PROCESS DIRECTOR optimieren Unternehmen sämtliche Prozesse in SAP - von Bedarfsmeldungen über Auftragsbestätigungen und den Wareneingang bis hin zum Stammdatenmanagement und der Rechnungsverarbeitung. Der PROCESS DIRECTOR stellt alle entscheidungsrelevanten Informationen in einer kompakten Echtzeitübersicht dar.

Somit erhalten Mitarbeiter einen schnellen Überblick über alle Prozesse und deren Status in ihrem Verantwortungsbereich. Mit beiden Lösungen, XBOUND und PROCESS DIRECTOR, profitieren Anwender von effizienteren und transparenteren Prozessen. Dadurch werden Fehlerquellen eliminiert, die Einhaltung von Compliance-Richtlinien unterstützt und Kosten minimiert. Zu den rund 6.500 Kunden von ReadSoft zählen sowohl mittelständische Unternehmen als auch zahlreiche Großkonzerne, teilweise mit Shared-Service-Strukturen. Viele dieser Unternehmen gehören zum SAP-Anwenderkreis.