PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 580018 (RAYLASE GmbH)
  • RAYLASE GmbH
  • Argelsrieder Feld 2+4
  • 82234 Wessling
  • http://www.raylase.de
  • Ansprechpartner
  • Stefanie Hofmann
  • +49 (89) 993887-44

SUPERSCAN-II enhanced: High End Laserablenkung mit beeindruckend geringer Drift

Neue Variante der 2-Achsen-Ablenkeinheit SUPERSCAN-II von RAYLASE bietet 50 % bessere Long-term Driftwerte

(PresseBox) (Wessling, ) Die RAYLASE AG, weltweit führender Hersteller von hochpräzisen Komponenten und Submodulen zur Ablenkung, Modulation und Steuerung von Laserstrahlen, präsentiert aus der bekannten SUPERSCAN-II-Serie den SUPERSCAN-II enhanced mit deutlich reduzierten Driftwerten und einem deutlich geringeren Rauschverhalten. Der SUPERSCAN-II enhanced wurde speziell für High End Anwendungen entwickelt, die geringes Rauschen bei hohen Geschwindigkeiten fordern. Der SUPERSCAN-II enhanced kann so beispielsweise für das ITO-Strukturieren eingesetzt werden, das bei der Herstellung jedes Smart Phones zum Einsatz kommt.

Die 2-Achsen-Ablenkeinheit SUPERSCAN-II enhanced bietet deutlich verbesserte Long-term Driftwerte und ein deutlich reduziertes Rauschverhalten. Damit ist der SUPERSCAN-II enhanced eine optimale Lösung für High End Laseranwendungen, wie dem ITO-Strukturieren, das in der Herstellung für moderne Smart-Phones verwendet wird.

Der SUPERSCAN-II enhanced erreicht ohne Wasserkühlung eine Long-term Drift über 8 Stunden von weniger als 150 µrad. Damit ist er nochmal signifikant besser, als der SUPERSCAN-II, der mit < 300 µrad bereits sehr gute Resultate liefert. Betrachtet man die Long-term Drift über 24 Stunden für die zusätzlich wassergekühlte Variante, erzielt der SUPERSCAN-II enhanced Werte von weniger als 100 µrad. Damit unterbietet er selbst das RAYLASE Spitzenmodell in der SUPERSCAN-II Serie, die wassergekühlte Variante LD, um 50 %.

Insbesondere das dynamische Verhalten des SUPERSCAN-II enhanced kann sich sehen lassen. Für eine 15mm Apertur bietet der SUPERSCAN-II enhanced Schreibgeschwindigkeiten von mindestens 615 Zeichen pro Sekunde. Die Höchstgeschwindigkeit erreicht er nach maximal 0,24 Millisekunden. Die Positioniergeschwindigkeit beträgt 9 m/s.

Gerade dieses dynamische Verhalten, das durch ein Hochgeschwindigkeits-Tuning und Beryllium Spiegel erzielt wird, macht den SUPERSCAN-II enhanced zum idealen Ablenkkopf für High End Anwendungen, die sehr schnelle Ablenkungen bei gleichzeitig minimalem Rauschen und minimaler Drift erfordern, wie zum Beispiel das ITO-Strukturieren.

Der neue SUPERSCAN-II enhanced ist aktuell für eine 15mm Apertur in Y und DY Wellenlänge erhältlich. Andere Wellenlängen können im Rahmen des RAYLASE Angebots kundenindividueller Lösungen auf Anfrage bereitgestellt werden. Die Ablenkeinheit ist kompatibel zum XY2-100 Standard und sowohl analog als auch digital steuerbar.

SUPERSCAN-II enhanced im Überblick:

- 2-Achsen Laserstrahl-Ablenkeinheit.
- Sehr geringe Long-term Driftwerte.
- Durch spezielle Tunings lassen sich zusätzlich sehr niedrige Rauschwerte erreichen.
- Ideal für Anwendungen mit häufigen Re-Positionierungen: zum Beispiel ITO-Strukturieren.
- Wellenlängen: 1064nm und 532nm. Andere Wellenlängen auf Anfrage.
- Robust und staubgeschützt für industriellen Einsatz (CE).

Website Promotion

RAYLASE GmbH

Die RAYLASE ist weltweiter Marktführer im Bereich der Entwicklung und Fertigung von Galvanometer-Scanner basierten Komponenten und Submodulen zur Ablenkung, Modulation und Überwachung von Laserstrahlen. RAYLASE ist ISO 9001 zertifiziert und ergänzt sein Angebot um kundenspezifische Lösungen und Submodule, um individuelle Anforderungen punktgenau erfüllen zu können.

RAYLASE ist ein global agierendes Unternehmen mit einer eigenen Tochtergesellschaft in China und weltweit verteilten Service Zentren - beispielsweise in Brasilien und Russland. Diese Service Zentren können alle RAYLASE Produkte warten und reparieren.

Internationale Vertriebspartner kombinieren Know-how und lokale Marktkenntnis.

Weitere Informationen finden Sie unter www.RAYLASE.com