Matrox GatorEye - wasser- und staubdichte GigE Vision CCD-Kameras für die industrielle Bildverarbeitung

Matrox GigE Vision CCD-Kameras für Bildverarbeitung können direkt in rauen Umgebungen und im Nassbereich in der Automobil-, Lebensmittel-, Getränke-, Chemie- und Pharmaindustrie, in der Stahlverarbeitung, im Hygienebereich, im Recycling uvm.eingesetzt werden. (PresseBox) ( München, )
In Fabriken kann staubig oder feucht sein und die von Maschinen verursachten Schwingungen können eine Kamera negativ beeinflussen. Speziell für diese extrem raue Umgebung wurden die Industriekameras Matrox GatorEye entwickelt, sie befinden sich in einem stabilen, staubdichten und wasserdichten IP67-Gehäuse.

Die Matrox GatorEye Industriekameras sind in VGA, SXGA und UXGA Auflösungen in monochrom und Farbe erhältlich:
GE300, GE300C: 640 x 480 Pixel, 110 Bilder/s, 1/3" CCD Kodak KAI-0340
GE1200, GE1200C: 1280 x 960 Pixel, 22 Bilder/s, 1/3" CCD Sony ICX445
GE1900, GE1900C: 1600 x 1200 Pixel, 15 Bilder/s, 1/1.8" CCD Sony ICX274

Anschlussmöglichkeiten für externe Geräte bietet Matrox GatorEye mit einem optogekoppelten Triggereingang, Strobe-Ausgang, acht frei programmierbaren User-I/Os (GPIO) und der direkten Ansteuerung von LED-Beleuchtungen. Die GigE-Kamera kann mit 12 - 24 V Gleichstrom oder über Power over Ethernet (PoE) versorgt werden.

Matrox GatorEye - auf einen Blick:
- VGA bis 2 Megapixel Auflösung
- Monochrom und Farbe
- IP67 konformes Gehäuse
- bis 110 Bilder/s
- GigE-Vision-Interface
- Power-over-Ethernet (PoE)
- optogekoppelter Trigger und Strobe
- 8 programmierbare User-1/0s – GPIOs
- überwachte Stromquelle für direkte Ansteuerung der LED-Beleuchtung
- C-Mount
- lizenzfreie Verwendung der Matrox MIL-Treiber für GigE-Vision


Direkt Link zum Datenblatt und Manual Matrox GatorEye:
www.rauscher.de/...



Messehinweis:
AUTOMATICA
Halle B2 – Stand 302

RAUSCHER
Johann-G.Gutenberg-Str. 20
D-82140 Olching

Tel 0 81 42 / 4 48 41-0
Fax 0 81 42 / 4 48 41-90

E-Mail: info@rauscher.de
www.rauscher.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.