RauCon unterzeichnet zweiten Kooperationsvertrag für den chinesischen Pharmamarkt

RauCon schloss zwei Kooperationsverträge mit den chinesischen Firmen Lingmed Ltd. und GBI Group Ltd., um die Expansion nach Asien mit dem asiaPLX Marketplace voranzutreiben

(PresseBox) ( Heidelberg / Shanghai, )
Nach dem kürzlich abgeschlossenen Vertrag mit der chinesischen Firma Lingmed Ltd. über eine gegenseitige Vertriebsunterstützung, hat RauCon nun mit der Firma GBI Group Ltd. eine weitere Partnerschaftsvereinbarung getroffen. Lingmed vertreibt im chinesischen Gesundheitsmarkt Datenbanken für die Marktforschung, GBI ein Portfolio unterschiedlicher Lösungskonzepte für Marktfragen der chinesischen und der lateinamerikanischen Pharmaindustrie. Beide Firmen sind in Shanghai ansässig, während die RauCon GmbH & Co. KG als Dienstleister für die Geschäftsentwicklung in der Pharmaindustrie in Heidelberg ansässig ist.

Die Partnerschaften sehen vor, dass RauCon die Dienstleistungsangebote beider Firmen propagiert, während Lingmed und GBI die „Marketplaces for Pharma Business Opportunities“ (www.raucon.com) unter ihren chinesischen Kunden bekannt machen. Die Marketplaces euroPLX und asiaPLX sind die moderne Version einer von RauCon 1995 gegründeten Plattform für den Austausch von Lizenzen und Geschäftsofferten, mit 76 für Pharma-Kunden aus 86 Ländern durchgeführten Veranstaltungen.

Stefan Hilscher, einer der Geschäftsführer von RauCon sagt „Wir sehen diesen Kooperationen mit großen Erwartungen hinsichtlich unserer Marketplace-Projekte in Asien entgegen. Vor allem asiaPLX 1 Singapore wird davon nach der pandemiebedingten Verschiebung profitieren.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.