PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 526189 (ratio-IT GmbH)
  • ratio-IT GmbH
  • Brucknerstrasse 10
  • 89231 Neu-Ulm
  • http://www.ratio-it.com
  • Ansprechpartner
  • Nikolaus Kaltenbacher
  • +49 (731) 7299869

Extrem kleines Low-Profile-Gehäuse für Intel DN2800MT

Das HAHE2800 ist sehr robust, passiv gekühlt und kaum grösser als das ITX-Format

(PresseBox) (Neu-Ulm, ) Das DN2800MT ist ein neuer Formfaktor den Intel eingeführt hat. Das Board hat normales ITX-Format (17*17cm) aber nur halbe Höhe gegenüber den üblichen Boards.
Das HAHE2800 zeichnet sich durch große Robustheit aus und nutzt den Formfaktor ITX optimal. Mit 185mm (W) x 36mm (H) x 180mm(D) ist es mit Abstand das kleinste Gehäuse für diesen Formfaktor am Markt. Alle Stecker und Bedienelemente sind ausschließlich an einer Seite konzentriert, um die Montage und die Kabelführung zu optimieren. Wichtig sind die beiden seriellen Schnittstellen die serienmäßig verbaut sind.
Mit dem verbauten Atom-Prozessor lassen sich passiv gekühlte sehr kleine Rechner bauen, die ideal für Appliances, embedded Anwendungen, aber auch für den Office-Bereich geeignet sind.
Das HAHE2800 gibt es in einer matt schwarzen Ausführung und in einer unlackierten Industrie-Ausführung zur Montage in Geräte. Alle Ausführungen verfügen über 100mm VESA-Bohrungen auf der Rückseite zur Wand oder Monitor-Montage.
Die ratio-IT bieten unter dem Label oeco-IT (www.oeco-it.de) beide Gehäuse, sowie fertige ultrakompakte Rechner an. Zusammen mit mSATA SSDs ergeben sich extrem stromsparende, sehr kompakte Lösungen die ohne bewegte Teile eine sehr gute MTBF und erstaunliche Rechenleistung aufweisen. Neben diesen Standard-Lösungen bietet die ratio-IT auch kundenspezifische Lösungen an.

Website Promotion

ratio-IT GmbH

ratio-IT GmbH
Brucknerstrasse 10
89231-Neu-Ulm
Tel.0731-7299869
eMail: shop@oeco-it.de
Internet: www.oeco-it.de
Unter dem Label ‚oeco-IT’ (http://www.oeco-it.de) entwickelt, produziert und vertreibt die ratio-IT GmbH energieeffiziente IT. Dies sind Beratungsleistungen, eigens entwickelte Powermanagement- und Analyse-Software, sowie stromsparende Computer. Das 2009 gegründete Unternehmen berät Industrieunternehmen, Handelshäuser, Banken und Kommunen zum optimalen stromsparenden Einsatz der Informationstechnologie. Mit Hilfe des Software-Paketes CITEM werden diese Potenziale im laufenden Betrieb analysiert und später mit den enthaltenen fortschrittlichen Powermanagement-Tools sanft oder mit Nachdruck durchgesetzt. Abgerundet wird das Angebot von eigens entwickelten und integrierten stromsparenden Mini-PCs und Servern - konzipiert auch für schwierige Umgebungen, wo thermische oder akustische Belastungen vermieden werden sollen. Besonders zuverlässig sind die lüfterlosen embedded Industrie-PCs in staubigen Umgebungen, da keine bewegten Verschleißteile die lange Lebensdauer beeinflussen.