Fußball spielen, ganz ohne Sorgen

Rankers Finanzstrategien bietet Profifußballern eine umfassende, auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Vermögenssicherung, die sie auch bei plötzlichem Karriereaus absichert

Flörsheim, (PresseBox) - Große Freude bei Deutschlands Fußballfans: Endlich ist Bundesligastart, und endlich laufen sie wieder, die Ballkünstler, und zeigen, was sie drauf haben. Voller Kraft, Agilität und Energie geben die Spieler alles, um das Runde ins Eckige zu bringen. Als Zuschauer verwendet man in diesen Momenten wohl kaum einen Gedanken darauf, dass auch deren Erfolgsgeschichte einmal enden wird, ob nun gewollt oder ungewollt. Und vermutlich tun dies auch die wenigsten der Spieler: Die meisten von ihnen befinden sich gerade auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, verdienen Unsummen und denken an alles Mögliche, nur nicht an ein jähes Ende ihrer Profilaufbahn, bedingt durch Krankheit oder Invalidität. Doch dieses Ende kommt leider öfter als man denkt und führt bei mangelnder Vorsorge schnell auch mal ins finanzielle Aus.

Georg Rankers von Rankers Finanzstrategien kennt dieses Problem genau: Als Vermögensverwalter und engagiertes Business-Club-Mitglied von Mainz 05 weiß er bestens über die Bedürfnisse der Fußballer Bescheid und verfolgt deren Werdegang auf dem grünen Rasen teilweise über viele Jahre. Zugleich sind ihm auch die Tücken, die der Profisport birgt, bestens bekannt: "Die erfolgsbedingte Euphorie und damit verbunden auch die Verblendung in finanziellen Fragen können fatal sein", so Rankers. "Aber auch eine schlechte Beratung durch vermeintliche Finanzierungsspezialisten, die zu allem führt, nur nicht zu einer soliden finanziellen Basis für die Zeit nach dem Fußball." Der auf die Betreuung vermögender Privatkunden und Unternehmer spezialisierte Vermögensverwalter möchte hier gegensteuern und versucht, den Spielern durch eine umfassende, ganzheitliche Beratung finanzielle Debakel zu ersparen. "In erster Linie ist es wichtig, besonders den jungen Profis klar zu machen, was es für Folgen haben kann, wenn man nicht finanziell vorsorgt, kreditfinanzierte Immobilien kauft, die mit überlangen Laufzeiten verbunden sind, oder einfach die falschen Investition tätigt. Danach erörtern wir dann gemeinsam mögliche Alternativen für eine zweite Karriere. Und erst wenn diese Punkte geklärt sind, konzipieren wir einen maßgeschneiderten, krisensicheren Finanzplan, in dem alle denkbaren Szenarien im Falle eines plötzlichen Karriereendes Berücksichtigung finden."

Das von Georg Rankers und seiner Frau Claudia geführte renommierte Familienunternehmen Rankers Finanzstrategien gehört zur Spitzengruppe der unabhängigen Vermögensverwalter. Erreicht hat das Unternehmen aus dem hessischen Flörsheim diesen hervorragenden Status dank qualitativ hochwertiger und maßgeschneiderter Konzepte zur Vermögenssicherung und dank seiner individuellen und erfolgreichen Anlageberatung. "Mittlerweile dürfen wir viele Fußballprofis zu unserem Klientenkreis zählen, und wir tun unser Bestes, um sie maximal zufriedenzustellen und sie gegen alle Unwägbarkeiten, die eine Profikarriere mit sich bringen kann, abzusichern. Schließlich sollen sie spielen und sich nicht über mögliche finanzielle Probleme den Kopf zerbrechen müssen."

Mehr Informationen zu Rankers Finanzstrategien unter: http://www.rankers-cie.de/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.