PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 544961 (Ramco Systems Ltd.)
  • Ramco Systems Ltd.
  • Dorfplatz 3
  • 4418 Reigoldswil
  • http://www.ramco.com
  • Ansprechpartner
  • Franz Josef Weiper
  • +41 (61) 20525-25

Dell erweitert Cloud Lösungsangebot mit Ramco OnDemand ERP

Strategische Allianz für ERP as a Service im Mittelstandsgeschäft

(PresseBox) (Basel, ) Der Hardwarehersteller Dell und der weltweit aufgestellte Anbieter von Cloud- und Web-basierten Unternehmenslösungen Ramco Systems haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. So erweitert Dell sein SaaS-Lösungsportfolio künftig um Ramco´s Enterprise Lösung ERP on Cloud, die als Standard- oder Branchenlösung bereits bei mehr als 400 Unternehmen erfolgreich zum Einsatz kommt. Mit dem neuen Lösungsangebot will Dell Unternehmen bei der Erschließung von Kosten- und Effizienzpotenzialen sowie beim Unternehmenswachstum unterstützen. In der ersten Phase adressiert Dell mit der Partnerschaft vor allem mittelständische Unternehmen im Ramco Heimatmarkt Indien, die in der zweiten Phase ebenfalls auf den europäischen und US-amerikanischen Markt ausgedehnt werden soll.

Ramco ERP on Cloud ist eine kostengünstige, flexibel skalierbare und multisite-/ mehrwährungsfähige Lösung, die verschiedenste Branchen und Funktionsbereiche durchgängig abbildet. So bietet die Lösung u.a. ein integriertes Finanzwesen, eine leistungsfähige Produktionsplanung (PPS) für unterschiedliche Fertigungsarten, ein umfassendes Supply Chain Management (SCM) und eine standortübergreifende Bestandsverwaltung. Einkauf, Logistik und kombinierte Verschiffung gehören ebenso zum Leistungsumfang wie ein Customer Relationship Management (CRM) und ein Personalwesen (HR) Modul. Ein strategisches Management-Informationssystem bietet darüber hinaus verschiedene Analyse- und Auswertungsmöglichkeiten über sämtliche Dimensionen und Standorte.

Ramco ERP on Cloud ermöglicht mittelständischen Unternehmen dank der offenen SOA- und Webarchitektur eine hohe Integrationsfähigkeit zu Drittsystemen und schnelle Einführungszeiten. Ein einfacher Konfigurationsassistent erlaubt zudem Organisations- und Nutzer-individuelle Konfigurationen z.B. bei einzelnen Workflows, der Bedienoberfläche, von Serviceabläufen, der Dokumentation oder etwa dem Berichtswesen. So können Unternehmen ein IT-übergreifendes Change Management etablieren und gleichzeitig sicherstellen, die Best-Practices sowohl für industriespezifische oder allgemein betriebswirtschaftliche Abläufe umzusetzen. Der Zugriff auf die Lösung und benötigte Geschäftsdaten erfolgt dabei völlig unabhängig von Standort und IT-Infrastruktur lediglich über einen Web-Browser.

„Ramco verfügt über eine hohe Expertise und langjährige Erfahrungen bei der Bereitstellung von Cloud-basierten ERP-Lösungen für den Mittelstand, vor allem in Schwellenländern wie Indien und dem Nahen Osten", so Suresh Vaswani, Executive Vice President und Global Head, Applications & BPO, Dell Services und Chairman Dell Indien.

„Wir freuen uns sehr über die strategische Allianz mit Dell“, fügt Ramco Vice Chairman & Managing Director P.R. Venketrama Raja an. „Sie wird unsere führende Positionierung für Cloud-Lösungen im Enterprise- und Mittelstandssegment weltweit weiter festigen. Unsere Lösung wurde auf Plattformen der nächsten Generation entwickelt und setzt auf den neuesten Technologien auf. Wir sind zuversichtlich, mit dieser Partnerschaft noch mehr Unternehmen von unseren Lösungen überzeugen und unseren weltweiten Marktanteil weiter ausbauen zu können.“

"Cloud revolutioniert die Art, wie Unternehmen weltweit geführt werden“, kommentiert Virender Aggarwal, Chief Executive Officer bei Ramco Systems, die Partnerschaft. „Ramco hat über viele Jahre in die Entwicklung zukunftsweisender Technologien investiert, um Unternehmen einfach handhabbare und gleichzeitig hochfunktionelle Geschäftsanwendungen bereitzustellen. Diese Allianz zwischen Dell und Ramco wird uns helfen, gemeinsam einen überzeugenden Mehrwert für mittelständische Unternehmen weltweit zu schaffen.“

Ramco Systems Ltd.

Ramco Systems ist eine Tochter der Ramco Gruppe und erzielte im Geschäftsjahr 2011 einen Gruppenumsatz von USD 950 Mio. Mit der modell- und webbasierten Business Process Platform VirtualWorks™ in Kombination mit über 30 branchenbezogenen ERP-II-Referenzmodellen unterstützt Ramco mehr als 1.000 Unternehmen in 30 Ländern, ihre Geschäftsprozesse und Wertschöpfungskette unternehmensübergreifend zu steuern. Ramco Systems ist börsennotiert und beschäftigt weltweit über 1.800 Mitarbeiter in 14 Niederlassungen in Europa, USA, Kanada, Indien, APAC, Mittlerer Osten und Afrika. Am europäischen Hauptsitz in Basel arbeiten rund 50 Mitarbeiter für Kunden wie BASF, Maurice Lacroix, Rehau GmbH, Swatch AG, HZN AG, Air Lloyd, ADAC, Triamun AG, Galenica Holding, Aareholz AG, FL Technics, Hero, Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft und ETA SA. Mit Offshore-Entwicklungszentren und höchsten Qualitätsstandards nach ISO 9001:2008 sowie SEI CMMi Level 5 ist Ramco in der Lage, prozessorientierte Softwarelösungen auf Basis modernster Technologien zu einem attraktiven Preis-/ Leistungsverhältnis anzubieten.