Der Einfluss von COVID-19 auf das weltweite Konsumverhalten - Eine Analyse von Rakuten

Eine Studie von Rakuten Insight Global und Rakuten zeigt, wie sich die Pandemie und ihre Einschränkungen auf das Konsumverhalten in den Bereichen Unterhaltung, Lesen, Messaging und Shopping auswirkten.

Infografik von Rakuten Europe zu dem Einfluss der Covid-Maßnahmen auf das Konsumverhalten in den Bereichen Streaming, Chatten, Lesen und Shoppen
(PresseBox) ( Luxemburg, )
Die Welt in der wir leben, hat sich seit Beginn der Pandemie drastisch verändert. Lockdowns, Restriktionen und Einschränkungen des täglichen Lebens sind wirkungsvolle Maßnahmen, um die Pandemie einzudämmen - aber sie haben den Alltag der Menschen auch massiv verändert.

Im Januar 2021 befragte Rakuten Insight Global 7.000 Verbraucher:innen in 14 Märkten, darunter in Großbritannien, in den USA und Ländern in ganz Asien, um die Auswirkungen von COVID-19 auf das Konsumverhalten in den bereichen Shoppen, Streaming, Chat & Lesen zu erfassen.

Die Ergebnisse dieser Untersuchung hat Rakuten in einer Infografik zusammengefasst.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.