Neue Räume für professionelles Coaching

Das RAISCH-Team aus Waldenbuch ist umgezogen

Bild_1_Presseinformation_RAISCH_GmbH.jpg (PresseBox) ( Waldenbuch, )
Seit Dezember 2015 bieten helle Schulungsräume und ein Steh-Café viel Platz für das Individual- und Gruppen-Training.

Oft ist es nicht leicht, in der Vielzahl von qualifizierten Bewerbern, denjenigen zu finden, der fachlich und auch menschlich am besten zum ausgeschriebenen Stellenprofil passt. Das RAISCH-Team aus Waldenbuch unterstützt technisch hochspezialisierte Unternehmen aus der Region in ihrer Personalentwicklung. Seit Dezember 2015 bietet das Team um Anne-Rose Raisch, Geschäftsführerin und Gründerin des Instituts, mit seinen insgesamt zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seine individuell zugeschnittenen Trainingsprogramme für Unternehmen im neuen Institutssitz in Waldenbuch an.

Die großen hellen Schulungsräume fügen sich in das Konzept einer offenen Roundtable-Kommunikation ein und auch das neue Steh-Café im Erdgeschoss ist in den Pausen zwischen den Trainingseinheiten eine Anlaufstelle für den Austausch zwischen Schulungsteilnehmern und Coaches. „In unseren neuen Räumen in der Stuttgarter Straße haben wir mit 250 Quadratmetern nicht nur mehr Platz für unsere Schulungen und unser Personaltraining. Wir haben hier die Möglichkeit, einen Ort des Austauschs mit positiver Ausstrahlung für alle Beteiligten zu schaffen“, erklärt die Geschäftsführerin Anne-Rose Raisch. Im Personal- und Führungskräftetraining wird gemeinsam mit dem jeweiligen Unternehmen das langjährig bewährte „job-match“-Prinzip umgesetzt, um die Persönlichkeit von langjährigen und neuen Mitarbeitern mit den Anforderungen der Unternehmen in Einklang zu bringen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.