PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 189927 (Raidsonic Technology GmbH)
  • Raidsonic Technology GmbH
  • Kurt-Fischer-Str. 50
  • 22926 Ahrensburg
  • http://www.raidsonic.de
  • Ansprechpartner
  • Ulrich Tekniepe
  • +49 (4102) 468931

Die Schaltzentrale des modernen Home Entertainment

NEU: Festplatten-Netzwerkmediaplayer ICY BOX IB-MP308HW-B

(PresseBox) (Ahrensburg, ) Problem & Lösung
Multimedia heißt heute leider oft noch: alles – Video, Musik, Bilder - ist irgendwo gespeichert und kann überall gezeigt werden - theoretisch. Oft kann das Gewünschte nicht da und nicht so gezeigt werden, wo und wie man’s gern hätte.
Der neue ICY BOX Festplatten-Netzwerkmediaplayer IB-MP308HW-B löst diese Probleme. Er bringt Bild und Ton auf die gewünschten Wiedergabegeräte. Er lässt den Benutzer Videos, Musik und Bilder vorführen und genießen, ohne dass er sich ständig entschuldigen muss.

Mit & ohne Netzwerk
Der ICY BOX IB-MP308HW-B ist sowohl im Netzwerk einsetzbar wie auch als eigenständige Datenquelle – oder beides. Selbst in der Verwendung im Netzwerk ist er auch für Nutzer ohne tief gehende Spezialkenntnisse gut geeignet. Anschluss und Konfiguration - auch im Netzwerk - sind einfach, unter anderem Dank DHCP.
Netzwerke sind verbreiteter, als viele denken: Wer DSL hat, hat praktisch ein Netzwerk.
Der ICY BOX IB-MP308HW-B gibt Medieninhalte aus allen gängigen Formaten (und einigen mehr) wieder. Im Netzwerk - Ethernet-LAN oder W-LAN - besorgt er sie sich da, wo sie sind. Das kann die Festplatte eines PC oder Mac sein, das kann eine externe Festplatte oder USB-Stick sein – verbunden über eine von zwei USB-Schnittstellen, das kann ein NAS oder auch das Internet sein – iRadio. Man hat für den Zugriff die Wahl zwischen UPnP-AV und Samba.

Festplatte & Full HighDefinition
Die Festplatte, die sich im ICY BOX IB-MP308HW-B montieren lässt, dient vor allem zwei Zwecken. Entweder macht sie die Einbindung in ein Netzwerk überflüssig, weil sie alle abzuspielenden Dateien enthält. Oder sie liefert HD-Daten ohne den Qualitätsverlust, für den die geringere Leitungskapazität des Netzwerks verantwortlich wäre.
Damit sind wir beim Thema Output und Qutput-Qualität. Über die HDMI-Schnittstelle kann er 1920 x 1080 p, also Full HighDefinition, in bester Qualität wiedergeben. Andere Ausgabewege für Video sind Composite und S-Video sowie HD Component.
Für die Audioausgabe gibt es Stereo- und S/PDIF-Digitalausgänge (coaxial und optisch).

Bedienen & beladen
Über die schnelle USB-Schnittstelle schließt man den ICY BOX IB-MP308HW-B zum Beladen wie eine externe Festplatte direkt an den PC an, ohne dass man eine Netzwerkkonfiguration bemühen müsste. Zusätzlich ermöglicht ein FTP-Client, im Netzwerk Dateien auf die Festplatte des ICY BOX IB-MP308HW-B zu laden und dort zu verwalten - umzusortieren, umzubenennen.
Mit Fernbedienung und On-Screen-Display hat man den ICY BOX IB-MP308HW-B sicher im Griff.
Das Menü beginnt ganz logisch mit der Darstellung der Quellen: Festplatte, LAN, W-LAN und USB. Von hier klickt man sich weiter zur gewünschten Datei.

Summe & Vorteile
Netzwerkanbindung, schnelle USB-Anbindung zum Beladen der Festplatte, die Möglichkeit, formatierte SATA- oder IDE-Festplatten einzusetzen, die einfache Bedienung und seine Vielseitigkeit machen den ICY BOX IB-MP308HW-B in der Summe zu einem Angebot, das man kennen muss. Der attraktive Preis unterstützt dies nachdrücklich.

UVP: Euro 199,- inkl. USt



Hauptmerkmale
• Spielt Video, Musik und zeigt Bilddateien
von Festplatte, USB oder Netzwerk an
• Leistungsstarker Sigma Design EM8621 Chip
• Bis zu 1920 x 1080p Full High Definition
• Für 3,5" SATA und IDE Festplatten
• File System: NTFS, FAT32
• Unterstützt: WLAN 54 Mbps iEEE802.11g
• Unterstützt: LAN 10/100 Mbps, RJ-45
• Audio Ausgang: Stereo 2 Ch (RCA), SPDIF (coaxial/optisch)
• Video Ausgang: HDMI, Composite, S-Video, Component
• USB 2.0 bis zu 480 Mbit/s
• Unterstützt UPnP (Universal Plug and Play),
FTP Server&Client, Internet Radio
• Unterstützt Windows 98/XP/Vista, OS >9/X, Linux >2.4
• Fernbedienung


Videoformate* WMV: WMV9
ASF: WMV9
MP4: MPEG4 Video,
DAT: MPEG1
VOB: MPEG2
MPG/MPEG: MPEG1/MPEG2,
TP/TS/TRP HD-MPEG2/SD-MPEG2,
ISO, IFO
AVI: MS-MPEG4v3/XviD/WMV9
Audioformat MP3, OGG, WAV, WMA
Bildformate JPG/JPEG, PNG, BMP
*(Unterstützt nicht XviD, welche die GMC Option verwenden)