Radiometer erweitert das Parameterprofil für den Point-of-Care um Creatinin und Harnstoff

Radiometer führt die neuen, CE-gekennzeichneten Point-of-Care Tests für Creatinin und Harnstoff ein, dies sind damit die aktuellsten Ergänzungen zum Parameterprofil des ABL90 FLEX PLUS Blutgasanalysators

ABL90 FLEX PLUS Crea (PresseBox) ( Krefeld, )
Der vielseitige ABL90 FLEX PLUS Analysator ist der derzeit einzige kompakte Blutgasanalysator auf dem Markt mit einem derart umfangreichen Profil von Notfallparametern – der Blutgase, Elektrolyte, Metaboliten und der CO-Oxymetrie. Aus einer Blutprobe von nur 65 µL misst er in 35 Sekunden 19 Parameter. Das bedeutet eine echte Innovation für die patientennahe Sofortdiagnostik.

Durch die Ergänzung um Creatinin und Harnstoff eignet sich der ABL90 FLEX PLUS Analysator ideal für die Notfalldiagnostik am Point-of-Care, denn er liefert kurzfristig Ergebnisse, mit denen das medizinische Fachpersonal Entscheidungen schneller und sicherer treffen kann. Dies ermöglicht einen proaktiven Beginn mit der richtigen Patientenbehandlung, wodurch sich der Patientenfluss verbessert und Wartezeiten in Notaufnahmen und Ambulanzen reduziert werden. Davon profitieren das Krankenhauspersonal und die Patienten gleichermaßen. Henrik Schimmell, Präsident von Radiometer erklärt: “Wir freuen uns über die Einführung dieser einzigartigen Innovation und über die neuen Parameter Creatinin und Harnstoff am ABL90 FLEX PLUS. Dies ist ein wichtiger Meilenstein für uns bei Radiometer, die wir uns der Verbesserung der globalen Patientenversorgung durch eine schnelle, einfache und zuverlässige Patientendiagnostik verschrieben haben. Die Einführung bestätigt unsere stetigen Bemühungen, innovative, neue Produkte für die patientennahe Sofortdiagnostik auf den Markt zu bringen.”

Sie möchten mehr erfahren über das Radiometer Portfolio der Blutgasanalysatoren und über den ABL90 FLEX PLUS?
Dann wenden Sie sich bitte per Mail an info@radiometer.de oder besuchen Sie unsere Website https://www.radiometer.de/....
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.