Radiometer bringt neuen, kompakten Blutgasanalysator auf den Markt

Zuverlässige, schnelle und einfache Ergebnisse für 8 Notfallparameter aus nur 70 μL Blut. Intelligent einfach

Der neue ABL9 Blutgasanalysator von Radiometer (PresseBox) ( Krefeld, )
Radiometer gibt das Release des neuen, kompakten Blutgasanalysators ABL9 bekannt – eines Gerätes, das speziell für notfalldiagnostische Umgebungen entwickelt wurde, in denen nur wenige Blutgasproben pro Tag gemessen werden.

Der neue ABL9 Blutgasanalysator verfügt über dieselbe moderne Technologie wie die bewährten kompakten Blutgasanalysatoren der ABL-Serie von Radiometer. Außerdem standen bei der Entwicklung des Gerätes die Bedienerfreundlichkeit, eine geringe Abmessung und ein flexibles Kostenprofil im Fokus.

“Radiometer unterstützt medizinisches Fachpersonal, Entscheidungen zu treffen, die Leben retten”, erklärt Henrik Schimmell, Präsident von Radiometer.

Erfahren Sie mehr über den neuen ABL9 – intelligent einfach.

Senden Sie uns eine E-Mail an info@radiometer.de oder besuchen Sie uns im Internet unter: www.radiometer.de/abl9

“Über viele Jahre befragten wir Nutzer von Blutgasanalysatoren in High-Growth-Markets nach ihren Anforderungen an ein BGA-Gerät. Fazit: Der Blutgasanalysator soll kleiner, kosteneffektiver, intuitiver sein, und er soll zuverlässige, schnelle Ergebnisse des Säure-Basen-Haushalts, für Sauerstoff und den Elektrolyt-Status kritisch kranker Patienten liefern.”

“Wir nennen es ‘intelligent einfach’, weil die intelligente Technologie, die wir bereits von den Kassettengeräten der ABL-Serie kennen, mit einer Benutzerschnittstelle verbunden haben, die so intuitiv ist, dass der Analysator sozusagen ‚plug-and-play‘ ist“.

Der ABL9 Blutgasanalysator wurde am Point-of-Care, im Labor und in Fachabteilungen sowie bei Hausärzten wie z. B. Pneumologen in Japan, der Türkei und Japan erprobt.

Ab sofort ist er auch in Deutschland verfügbar!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.