Quintec wird als NATO Lieferant gelistet.

Seit Anfang 2012 ist die Quintec GmbH gelisteter Lieferant für Softwareentwicklung des Nordatlantischen Bündnisses.

Quintec (PresseBox) ( Overath, )
Mit dem 31.01.2012 wurde die Aufnahme der Quintec Datentechnik GmbH
als gelisteter Anbieter für Softwareentwicklung und Beratung offiziell. Quintec kann nun an
Ausschreibungen der NATO Consultation, Command and Control Agency (NC3A), der internen Beratungs- und Dienstleistungsagentur der NATO, die auf einem gemeinsamen
Basisrahmenvertrag (Basic Order Programm - BOA) basieren, teilnehmen. Damit hat Quintec
alle Anforderungen und Sicherheitsüberprüfungen für das BOA Programm der NC3A erfolgreich bestanden.

Die für den zivilen Bereich gültige Lieferantenzertifizierung, welche unter
https://industry.nc3a.nato.int/... (Buchstabe Q) öffentlich sichtbar ist,
ermöglicht Quintec nun den Zugang zu größeren internationalen Projekten im Sicherheits- als auch Verwaltungstechnischen Bereich. Gleichzeitig führt die NC3A nun mit der Quintec Datentechnik GmbH ein Unternehmen mit 25 Jähriger Erfahrung für Programmierung und Softwareentwicklung. Auf die daraus resultierenden, langjährigen Fachkenntnisse in den Welten C#.NET, C++ und Java, können somit die NATO als auch die einzelnen Bündnismitglieder jederzeit zugreifen.

Weiterführende Informationen zu der Quintec GmbH und NC3A finden Sie unter:
www.quintec.de
www.nc3a.nato.int.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.