OpenSAGA und OPITZ CONSULTING planen strategische SOA-Partnerschaft

(PresseBox) ( Dortmund, )
Dortmund, den 07.04.2010. Das Dortmunder IT-Unternehmen QuinScape hat zum Jahresbeginn die Open-Source-Initiative OpenSAGA gestartet. Partner aus Wissenschaft, öffentlicher Verwaltung und Industrie beteiligen sich schon heute an diesem Projekt, mit dem Ziel, die Durchsetzung der von der Bundesregierung verabschiedeten SAGA-Vorgaben nachhaltig zu unterstützen. Mit der OPITZ CONSULTING GmbH hat QuinScape nun den ersten Beratungspartner für das OpenSAGA-Projekt (http://www.opensaga.de) gewonnen.

OpenSAGA ist eine Plattform zur modellbasierten Generierung von SAGA-konformen Webapplikationen auf Basis von Java. Als zentraler Vorteil des OpenSAGA-Einsatzes erweist sich, dass bei der Anwendungsentwicklung von technologischen Details abstrahiert wird und die Entwickler fachliche Anforderungen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit stellen können. Im Ergebnis beschleunigen sich sowohl die Einarbeitung wie auch die Weiterentwicklung von Anwendungen.

"OpenSAGA ist aus unserer Sicht eine exzellente Plattform, um IT-Anwendungen in öffentlichen Verwaltungen zukünftig noch effizienter und effektiver umzusetzen", so Torsten Winterberg, Direktor Strategie und Innovation bei OPITZ CONSULTING. "Insbesondere sehen wir große Vorteile der Umsetzung der umfangreichen Vorgaben von SAGA sowie in der Unterstützung komplexer technischer Fragestellungen wie etwa der Barrierefreiheit gemäß der BITV. OpenSAGA bietet darüber hinaus vielfältige perspektivische Optionen. So wollen wir beispielsweise unser Know-how zu SOA- und BPM-Thematiken als dedizierter Beratungspartner einbringen. Auf diese Weise können wir unsere Kompetenz auch im behördlichen Kontext nachhaltig unterstreichen."

"Wir freuen uns sehr über das Engagement von OPITZ CONSULTING", so Dr.-Ing. Thomas Biskup, Project Lead OpenSAGA. "Allein schon die umfassende Expertise von OPITZ CONSULTING zu SOA-Ansätzen und das langjährige Oracle Know-how sind wertvolle Ergänzungen für die OpenSAGA-Initiative.“

Beide Seiten prüfen daher die Möglichkeiten für eine noch weitergehende Zusammenarbeit.

Die QuinScape GmbH ist im deutschsprachigen Raum für mehr als 350 Kunden aus Industrie und Verwaltung tätig. Im Mittelpunkt der Arbeiten steht die Entwicklung von prozessorientierten Portallösungen und Webanwendungen. QuinScape ist die treibende Institution hinter der OpenSAGA-Initiative und koordiniert die Arbeiten der schnell wachsenden OpenSAGA-Community.

OPITZ CONSULTING konzipiert und realisiert als führender Projektspezialist im deutschsprachigen Java-, SOA- und Oracle Markt individuelle Softwarelösungen für Unternehmen aller Branchen. Mehr als 600 Kunden setzen auf die Kompetenz der über 400 OPITZ CONSULTING-Spezialisten, die an den Standorten Bad Homburg, Berlin, Essen, Gummersbach, Hamburg, Kraków (Krakau), München und Zürich in direkter Kundennähe vertreten sind.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.