Questback und Tableau bringen Live-Auswertungen in deutsche Fußballstadien

Bei den Themen Datenvisualisierung und Business Intelligence horchen Entscheider in deutschen Unternehmen auf / Noch spannender wird es, wenn es dabei um die Bundesliga geht

(PresseBox) ( Köln, )
Auf einer Tour durch deutsche Fußballstadien demonstriert Questback gemeinsam mit Business-Analytics-Anbieter Tableau Software, wie insbesondere Onlinebefragungen wertvolle neue Erkenntnisse ermöglicht - in Echtzeit.

Zur Zeit ist Halbzeit auf der Tableau Stadion Tour. Über 600 Teilnehmer konnten sich bereits davon überzeugen, wie gut Tableau und Questback Datenanalysen und Visualisierungen live darstellen können.

Jan Skorczyk, Sales Manager DACH Tableau, zieht ein Zwischenfazit: „Die Live-Demo von Questback zum Thema Fußball Bundesliga zeigt sehr anschaulich, wie sich gerade Befragungsdaten schnell auswerten und aufbereiten lassen.“

Radu Immenroth, Product Director Questback Group ergänzt: „Auf diesem Event zeigt sich einfach, wie gut Questback und Tableau harmonieren. Das Stichwort ist Echtzeit: Wir können unsere Stärke in der Datenerhebung ausspielen. Und Tableau ist einfach unschlagbar im Bereich Visualisierung.“

Die nächsten Stationen der Tableau Stadiontour sind Hannover, Hamburg, Berlin und Stuttgart. Anmeldungen sind weiterhin möglich unter http://www.tableau.com/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.