Neue Quest-One-Identity-Lösungen verwalten unstrukturierte Daten

Entscheidungsträger bekommen Zugriffskontrolle - ganz ohne die IT

München, (PresseBox) - Quest Software hat die neue Quest® One Identity Manager Data Governance Edition vorgestellt. Mit der Erweiterung der bewährten Lösung Quest One Suite schaffen Unternehmen jeder Größe mehr Kontrolle und Sicherheit für ihre stetig wachsenden Mengen an unstrukturierten Daten. Die Quest One Identity Manager Data Governance Edition umfasst zahlreiche Fähigkeiten, die das automatisierte, skalierbare, sichere und effiziente Management unstrukturierter Daten ermöglichen. Dieser innovative Ansatz verschafft den passenden Personen die Kontrolle darüber, wer Zugang zu den Daten hat und haben sollte und wie dieser Zugang genutzt wird. So wird der Aufwand beim Management unstrukturierter Daten drastisch reduziert und gleichzeitig eine geschäftszentrierte Datenhoheit geschaffen.

Quest One Identity Manager Data Governance Edition erfüllt drei Funktionen:
- Führungskräfte bekommen die Zugriffskontrolle für ihre Daten und der Schutz des Unternehmens wird erhöht dank der Möglichkeit zur Analyse, Freigabe und Erfüllung von Zugriffsanfragen.
- Die Entscheidungsträger erhalten Dashboards zur Analyse von Trends, historischem und aktuellem Datenzugriff sowie einen Zugriffszertifizierungsstatus auf personalisierter Ebene. Hierzu gehören auch Reports zum Nachweis der Einhaltung der Compliance-Vorgaben für Auditoren - ganz ohne Beteiligung der IT.
- Ferner werden die Daten nach Best Practices, von der Geschäftsleitung vorgegebenen Richtlinien und auf Basis der von der Lösung identifizierten Informationen verwaltet. So können Fragen im Bereich Compliance beantwortet werden, z.B. wer der berechtigte Eigner von Daten auf einem bestimmten gemeinsamen Laufwerk sein soll. Diese Information wird durch Auswertung von Trends sowie Lese-/Schreibzugriff der Hauptnutzer gewonnen.

John Milburn, Vice President und General Manager, Identity and Access Management, Quest Software: "Die Zugriffssteuerung ist in Unternehmen jeder Größe ein heißes Thema. Die Datenhoheit stellt sicherlich den kompliziertesten Baustein bei diesem Ansatz dar. Zahllose Unternehmen tun ihr Bestes und scheitern dennoch an der Hoheit über unstrukturierte Daten. Mit der Quest One Identity Manager Data Governance Edition ermöglichen wir diese Datenhoheit, indem Unternehmen ihre Anfragen, Freigaben, Erfüllung und Auditierung von Zugriffen auf unstrukturierte Daten einwandfrei belegen. Das alles gelingt mit einer vereinheitlichten Lösung, welche die Kontrolle und Transparenz in die Hände derjenigen Personen legt, die am dichtesten am Tagesgeschäft dran sind."

Quest-Identity-Lösungen kommen weltweit in mehr als 5000 Unternehmen zum Einsatz und kontrollieren über 100 Millionen Identitäten.

Erfahren Sie mehr über Quest Software unter:
- Quest Software, Inc.: http://www.quest.com/
- Quest One Identity Manager Data Governance Edition
- White Paper: " Six Steps to Achieving Data Access Governance "
- Quest One Identity Solutions

Website Promotion

Dell Software GmbH

Quest Software vereinfacht das Management von IT-Infrastrukturen und sorgt damit für Kostensenkungen bei mehr als 100.000 Kunden weltweit. Die innovativen Lösungen unterstützen Unternehmen selbst bei den größten Herausforderungen des IT-Managements, verbessern die Effizienz der IT-Abläufe und helfen, Zeit und Geld zu sparen - über physische, virtuelle und Cloud-Umgebungen hinweg. Weitere Informationen zu den Quest Lösungen für Windows Server Management, Database Management, Identity & Access Management, Performance Monitoring, Data Protection und User Workspace Management. Weitere Informationen finden Sie unter www.questsoftware.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.